Zurück zur Übersicht
Profilbild

ddrafi

Wir freuen uns schon auf den Test!

Hallo ihr Lieben,
leider konnten wir erst heute mit dem Auspacken beginnen, da wir erst gestern aus dem Urlaub wiedergekommen sind. Wir hatten uns während des Urlaubes riesig gefreut, als wir die Nachricht bekommen hatten, dass wir zu den 10 glücklichen Saugroboter-Testern gehören dürfen. Zuhause angekommen wartete schon das Paket auf uns, sodass wir gleich mit dem Auspacken beginnen konnten.
Zuerst ein paar Worte über uns. Wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern im Alter von 11 und 14 Jahren, wohnen in einer 90 m² Vierraumwohnung und haben eine 7 Jahre alte Golden Retriever Hündin, welche mit ihren Haaren wohl der ärgste Gegner unseres Saugroboters sein wird. Die Wohnung selbst ist bis auf Küche und Flur mit Teppich ausgelegt, welcher zwischen 10 und 14 mm hoch ist. In der Küche und im Flur haben wir Linoleum.
Was erwarten wir bzw. was wollen wir über den Medion Saugroboter Herausfinden? In erster Linie interessiert uns natürlich die Saugleistung sowie die Reinigung des Bodens allgemein. Das heißt, wie gut werden alle Stellen des Raumes erreicht und wie zuverlässig schafft es unter anderem der Saugroboter auch die Hundehaare aufzusaugen. Außer dem interessiert uns natürlich auch die Lautstärke und wie reagiert unser Hund auf den Saugroboter.
In unserem nächsten Bericht zeigen wir, was uns beim auspacken erwartet hat und wie unser erster Eindruck von dem Gerät ist.