Zurück zur Übersicht
Profilbild

Keeg

Fazit: Daumen hoch

Nachdem wir nun 4 Wochen den Medion Luftreiniger MD 10378 ausführlich getestet haben, ziehen wir ein sehr positives Gesamturteil.
Mit seinem schlichten Design fügt er sich in jeden Raum ein und durch die übersichtliche Anzeige, entweder am Gerät oder in der App, kann man die Luftqualität jederzeit im Auge behalten. In der Regel reicht die Automatikeinstellung, um ein gutes oder sehr gutes Raumklima zu erhalten, ansonsten kann man über 3 weitere Stufen die Intensität des Filters steigern.
( Die höchste Stufe ist aber schon sehr laut und da die Reinigung auch auf den niedrigeren Stufen echt schnell geht, läuft das bei uns nie.)
Der Luftreiniger ist auch für größere Räume gut geeignet, in der Regel steht er bei uns im Wohnzimmer, auch dort beseitigt er den Küchendunst, der schon mal aus der offenen Tür herüberweht.
Gegen Abend holt ihn dann meine Tochter in ihr Zimmer und lässt ihn schon mal ein bisschen laufen, damit die Luft sauber ist, wenn sie ins Bett geht. Seitdem sie den Luftreiniger nutzt, schläft sie besser und auch ihre Augen sind morgens nicht mehr so verquollen durch die Allergie. Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass es eine so deutliche Verbesserung geben würde. Die Fenster müssen dann allerdings geschlossen bleiben, aber durch die Luftzirkulation im Gerät, wird ja auch ein kleiner Luftstrom erzeugt.
Insgesamt finden wir die Funktionen des Luftfilters gut durchdacht, die Anzeige der Luftqualität mit Farbunterstützung, die Timerfunktion und den Schlafmodus, der so leise ist, dass er überhaupt nicht stört. Dann gibt es noch eine Anzeige, die auf den Filterwechsel aufmerksam machen wird.
Den Preis finden wir angemessen für das, was das Gerät kann. Einfacher Filterwechsel und schnelle und effiziente Luftreinigung in geschlossenen Räumen. Perfekt!
Vielen Dank, dass wir testen durften, wir sind vom Gerät überzeugt!