Zurück zur Übersicht
Profilbild

Swen82

Stundenlanges Hören

Nach dem Auspacken ging es für uns in die Testphase - was bedeutet, die Kopfhörer wurden über die App eingerichtet und mit abwechselndem Musik- und Hörbuchhören ausgiebig getestet. In meine Ohren passen die In-Ears super rein, schließen gut mit dem Ohr ab und lassen sich lange Zeit bequem tragen. Meine Frau bekommt jedoch nach kurzer Zeit Schmerzen und die Ohrhörer drücken. Dementsprechend muss sie sie oft zurechtrücken, was dann wieder dazu führt, dass aus Versehen Touch-Befehle ausgelöst werden. Wir haben auch die verschiedenen Klang-Presets getestet, die in der App verfügbar waren. Insgesamt finden wir den Bass dann doch ein wenig zu schwach, auch in der höchsten Einstellung. Hörbücher klingen am besten mit dem Preset „Natural“, Musik mit „Bass Boost“ oder „Custom“.

Super finde ich aber, dass sich die In-Ears automatisch und schnell mit dem Handy verbinden, wenn man sie aus dem Ladecase nimmt und dass sowohl der linke als auch der rechte Hörer einzeln nutzbar sind.

Ebenfalls gefällt mir die automatische Desinfektion im Ladecase. Ich kann das Ergebnis zwar nicht überprüfen, aber zumindest hat man ein besseres Gefühl. ;)