Zurück zur Übersicht

Testwoche 2: die App

Diese Woche habe ich mir nach einigem weiteren Rumspielen mit der Web-Anwendung die App heruntergeladen. Vorab: Ich hätte mir die App vermutlich nicht heruntergeladen, wenn das nicht Teils des Tests wäre. Ich sehe keinen Mehrwert darin, diese Daten auf dem Handy dabeizuhaben, da ich zum Arbeiten zwingend meinen Laptop benötige - wenn ich also eine Rechnung schreiben muss, sitze ich sowieso am Laptop.
Unabhängig davon finde ich die App auch weniger gelungen als die Website. Die optische Gestaltung lässt etwas zu wünschen übrig. Z. B. finde ich die Buttons "mehr" und "weniger" in der Leiste unten sehr unintuitiv. Lieber würde ich einfach scrollen. Das Dashboard ist sehr listenartig, bietet aber natürlich einen guten Überblick. Positiv finde ich auch die Schutzfunktionen der App, den privaten Modus und die Möglichkeit, den Zugriff mit Fingerabdruck und PIN zu schützen. Mir ist außerdem positiv aufgefallen, dass die App keine Screenshots zulässt! Der Sicherheitsaspekt ist also ein Plus. Leider sehe ich aber einfach nicht den Mehrwert, sodass ich das Programm weiterhin im Browser nutzen werde.