Zurück zur Übersicht
Profilbild

praefect

Unser Testfazit

Die AEG Comfort Lift, ist eine Geschirrspülmaschine die mit einigen neuen Gimmiks aufwarten kann.
In erster Line fällt die Liftfunktion des unteren Korbes auf (Bild 1), welche das Entladen und Beladen um einiges erleichtert.
Auch die SoftSpikes und Glashalter (Bild 2) habe ich so vorher noch nirgends gesehen. Für uns waren diese Stilhalter aber eher Nebensache, da wir keine großen Weintrinker sind. Da wir starke Kaffeetrinker sind, ist es für uns wichtig, viele Kaffeehaferl einstellen zu können, was gewährleistet ist.
Sehr gut finden wir, dass man viele Teller einladen kann, da nebem dem unteren Korb auch der mitteler Korb viele davon aufnehmen kann (Bild 3).
Zusätzlich hierzu ist der mittlere Korb sehr flexibel zu nutzen, da man hier Halterungen individuell umklappen (für Töpfe und Pfannen) oder hochklappen kann (für Gläser, kleine Teller, oder Tassen)
Wir waren von unserer alten Maschine auch schon eine Besteckschublade gewöhnt und sehr begeistert, diese war jedoch nicht auf zwei Ebenen, sondern auf eine Ebene ausgelegt. Der Besteckkorb der Comfort Lift bereitet uns immer noch ein wenig Schwierigkeiten, da unsere Messer nicht so ideal darin halten. (Bild 4)
Ein größeres Manko stellt das umständliche Einfüllen des Salzes dar. (Bild 5). Wer aber über Tabs reinigt, hat dieses Problem nicht.
Über die Reinigungsleistung kann man nichts schlechtes sagen, alles wird in JEDEM Programm sauber. Sogar stark verschmutzes Geschirr wurde im ECO Programm fast vollständig sauber. (Bilder 6 bis 9)) (Ausnahme war eine Pfanne mit eingebrannten Fleischresten, die aber nur sehr wenig nachgereinigt werden musste). Hierfür ist sicherlich der Satelitenspülarm verantwortlich, der seine Aufgabe sehr gut erledigt. Auch dieser ist ein Novum! (Bild 10)
Die Lautstärke des Reinigunsvorganges ist meines Erachtens nicht besonders leise sondern gleich derer unserer alten Maschine, welche aber zu den höherklassigen Maschinen zählte.
Besonders angenehme enmpfinden wird, dass die Maschine nachdem Reinigunsvorgang selbstsständig die Klappe öffnet und somit die Luft den restlichen Trockenvorgang erledigen lässt, was sich sicherlich auf den Energieverbrauch auswirkt. (Bild 11)
Unser Fazit: Mit dieser Maschine ist man am Puls der Zeit und hat sicherlich das modernste, was es momentan an Geschirrspülern auf dem Markt gibt.
Aber auch sie wäscht nur mit Wasser, wenn auch sehr, sehr gut.
Wer also auf der Suche nach einem neuen Geschirrspüler ist, der sollte die AEG Comfort Lift auf alle Fälle in die näher Auswahl ziehen. Sie ist sicherlich nicht bei den billigen Maschinen anzusiedeln, wartet aber mit einer soliden Verarbeitung (kein Plastik bei den wichtigen Teilen) und guter Spülleistung auf.