Zurück zur Übersicht
Profilbild

J.S.Wildstar

Sehr überrascht

Moin,
ich durfte das Headset die letzten Tage ausgiebig testen, und möchte euch mal eine kleine Zusammenfassung geben.

Verpackung:
Die Verpackung ähnelt eigentlich allen gängigen Headsets, ein kleines Fenster durch welches man das Headset zum Teil erkennnen kann, eine Plastikschale in der das Headset liegt, Pappe und natürlich allerlei Kabel + das Headset.

Gut fand ich , das man beim auspacken keinerlei Messer / Schere gebraucht hat um alles herauszubekommen ( wer Kinder hat weiß wie schrecklich teilweise verpackt wird und man nen Werkzeugkoffer braucht )
Einfach die beiden Klebchen abknibbeln, die platikumhüllten Drähteaufzwirbeln, fertig .

Kabel sind einmal für Klinkenanschluß und das andere für USB

Inbetriebnahme
Naja unglaublich einfach, einfach Plug and Play, das Headset wurde samt Micro sofort unter Win 10 erkannt und hat sich direkt richtig eingestellt.

Die Frage ist bei einem neuem Headset ist ja meist, wie gut ist der Sound und wie gut ist das Micro.

Ich zocke nunmehr seit ca 30 Jahren und die meisten davon mit Shooter Games, gerade bei diesen ist A die Ortung des Gegners von größter Bedeutung und zum anderen das mich meine Teamkameraden perfekt verstehen können.

Ich habe den Ton an unterschiedlichen Konsolen getestet, PC / PS4 / Switch und ich muss sagen ich bin sehr positiv überrascht.
Am Pc erstmal ein paar Sound Checks auf YouTube geladen und mir diese angehört, richtig klasse finde ich das der Bass sehr satt ist, aber bei Lautstärke nicht übersteuert und so ein echt abgerundetet Sound bild von sich gibt.
Gerade zb bei Thunderstruck von ACDC kommt es richtig klasse also Rock on .

Dann ging es zu Switch, und zwar ohne jegliche Zusattzkabel, einfach das Hauptkabel in die Switch gestöpselt und auch hier macht das zuhören echt Spaß und nimmt einen mit .

Bei Anthem am Pc hatte ich echt einen Riesenspass trotz dröhnender Explosionen meine Kollegen noch deutlich zu hören und auch die Gegner sauber orten zu können .

Zum Micro: Ich habe das Micro ausgiebig in Audacity getestet und ich muss sagen das es nichts zu meckern gibt. Glasklare Aufnahme der eigenen Stimme , auch bei zu nah dran oder zu weit weg pickt er die Stimme ordentlich und ist aber nicht so extrem das er jedes Außengeräusch mit nimmt ( wie zb mein Blue Jeti Tisch Micro) , und auch störendes Rauschen ist nicht wirklich zu vernehmen, nur wenn mann sich ganz doll konzentriert hört man leichte Interferenzen, aber auch nur , wenn alles mucksmäuschenstill still ist und keinerlei Nebengeräusche.

Als Brillenträger hat man ja meist das Problem das Headsets die Bügel über die Ohren drücken und es nach einer gewissen Zeit unangenehm wird. Auch hier ist nichts zu bemängeln, die großen Muscheln sitzen sehr gut über den Ohren und drücken auch nach 2 Std nicht.

Ich muss also abschließend sagen das ich mit dem Headset mehr als zufrieden bin und ich gerade in der Preisklasse echt überrascht bin was Sound und vor allem das Micro angeht ( normalerweise sind die MIcs immer schlechter in der klasse )
Auch als Brillenträger macht man hier definitiv nichts falsch