Zurück zur Übersicht

Kapitel 2: Inbetriebnahme

Die Anleitung des Philips S9711/31 Shaver Series 9000 ist trotz der sechsprachigen Ausführung sehr dick (knapp 150 Seiten, also ~25 Seiten pro Sprache) und umfänglich ausgefallen. Einige Benutzungs-, Wartungs- und Reinigungshinweise sind in Bildform in einem ausziehbaren Cover erklärt. Nähere Informationen findet man im entsprechenden Bereich im Booklet. Auf den ersten Blick wirken viele Hinweise leider sehr unübersichtlich und nicht intuitiv. Die vielen Warnhinweise am Anfang der Anleitung schrecken vom Gebrauch eher ab und wirken (auch in Hinsicht auf den Wert des Produkts) eher einschüchternd. Leider wird der Nutzer nicht bei der Hand genommen und ihm die ersten wichtigen Schritte auf einen Blick erläutert, man muss sich stattdessen die notwendigen Informationen aus den einzelnen Kapiteln ziehen. Das Booklet ist in die Kapitel "Einführung", "Wichtig", "Das Display", "Laden", "Den Rasierer benutzen", "Reinigung und Wartung", "Aufbewahrung", "Ersatz", "Zubehör bestellen", "Umwelt", "Garantie und Support" und "Fehlerbehebung" gegliedert.
Hat man sich einmal durch die Anleitung gekämpft und alle Warnhinweise und Nutzungsrichtlinien verinnerlicht kann man über die etwas unintuitive Struktur hinweg sehen.
Das Gerät inklusive Lade- und Reinigungssation ist relativ platzintensiv (verglichen mit einem handlichen Nassrasierer + Gel). In einem kleinen Bad (wie dem meinen) ist eine platzsparende Lagerung des Geräts fast nicht möglich. Hinzu kommt, dass die Station in der Nähe einer Steckdose sein muss. Ein Konflik mit einem Radio, Föhn oder elektrischen Zahnbürste ist vorprogrammiert!


Fazit: 2/5 Punkten