Zurück zur Übersicht
Profilbild

hgbutte

Noch ziemlich Verbesserungswürdig

Pay360 ist nicht der erste Anbieter für Prepaid-Kreditkarten den ich nutze. Bestellvorgang, Lieferung und Aktivierung waren schnell und einfach erledigt. Da man sich nicht gleich per PostIdent identifizieren muss, auch ohne größeren Zeitaufwand. 
Das Backend ist schlicht gehalten was mir persönlich nicht so gefällt. Es wirkt ein wenig "billig".
Die Auflademöglichkeiten sind dann wirklich enttäuschend. Nur Überweisung und Paij. Ersteres ist okay, das Zweite ist, sagen wir mal irrsinnig. Ich muss mich bei einem dritten Anbieter registrieren, der dann Zahlung via PayPal und Kreditkarte (!) anbietet. Also muss ich, wenn ich sofort Geld auf der Karte haben will, mittels Paij Geld von PayPal übertragen, das bei PayPal von meinem Konto abgebucht wird. 
Warum einfach, wenn es auch umständlich geht. Andere Zahlungsanbieter wie zB sofortüberweisung.de wären hier eine sinnvolle zusätzliche Lösung. Zudem ist Paij nur am Smartphone nutzbar.
Bezahlen mit der Kreditkarte funktionierte dann wie erwartet problemlos. Die vorgenannten Mankos würde ich aber unbedingt noch abstellen.