Zurück zur Übersicht

erikachen

Unsere Meinung zum Lego Duplo-Set "Mein erstes Spielhaus"

Meine Jungs sind eher dafür zu Bauen, als mit Püppchen zu spielen. Das niedliche kleine Spielhaus hat sie aber dennoch dazu angeregt sich mit dem Püppchen und den tollen Motivsteinen zu beschäftigen. Wie kleine Jungs eben so sind, finden auch meine Abenteuer erleben besonders toll. Aus diesem Grund haben die Kleinen nach einer längeren Erkundungsphase mit dem Spielhaus ihre bereits vorhandenen Lego Duplo Steine dazu und haben Schatzsuche und Dschungel Expedition, sowie Schlittenfahren und Iglu bauen gespielt. Aber auch das ist in Ordnung und soll Sinn und Zweck vom Spiel und Bauen mit Lego Duplo sein. Ich persönlich bin sehr fasziniert davon, dass hier mit dem kleinen Spielhaus der Tagesablauf nachgestellt werden kann und mit dem Tag-/Nachtstein die Sonne bzw. der Mond auf und untergehen kann. Die Türen und Fenster sind leicht festzumachen, aber schade finde ich, dass die Püppchen nur im Haus sitzen können. Da können die Püppchen nicht richtig zum Fenster hinaus schauen. Die Püppchen durften mit am Tisch sitzen und essen und haben gemeinsam mit den Jungs die Zähne geputzt :)