Zurück zur Übersicht

MariamaA

Im Test – Lego Duplo Spieleset – mein erster Bauernhof

Dank der Ausschreibung von www.mytest.de dürfen wir das Spieleset von Lego Duplo – Mein erster Bauernhof testen. Bereits beim auspacken war mein Sohn sehr begeistert über sein erstes Lego Duplo Set. 


Mein erster Bauernhof ist die ideale Einführung in die kreative Welt des Bauens und kreativ sein.  Durch die handlichen großen Steine kann mein Sohn kindgerecht  spielen, lernen und Formen entdecken.  Mit 19 Monaten hat er sofort erfasst wie die Steine aufeinander gestapelt werden und war begeistert mit uns zusammen den Bauernhof in verschiedensten Formen aufbauen zu können. Die Altersangabe von Lego ist als sehr gut angegeben und selbst mein 8 jähriger Sohn war begeistert mit dabei. Mit den Tieren und bunt bemalten Lego Steinen lernen die kleinen schnell den Zusammenhang zwischen den Tieren und den tierischen Produkten kennen. Ruck zuck war klar, die Eier gehören zum Huhn, die Milch zur Kuh und die Wolle zum Schaf. Die Tierstimmen nachmachen mit dem dazugehörigem Tier in der Hand ist für jedes Kleinkind ein absoluter Spaß. Als Eltern ist es für uns sehr einfach kleine Geschichten zum Leben auf dem Bauernhof zu erzählen und dem Kind so das Leben auf dem Bauernhof zu zeigen und zu erklären.


Was ich aber am besten finde sind die Kombinationsmöglichkeiten von Lego Duplo.  Zwar findet man auf der Lego Homepage bereits Tipps zur Kombination des Bauernhofs mit anderen  Sets, doch eigentlich sind die Sets untereinender alle kombinierbar. 


Mein 8 jähriger Sohn brauchte uns nämlich direkt seine Kisten mit Duplo Steinen von denen er  sich trotz des Einzugs von Lego Technik und co immer noch nicht trennen kann. Die Tiere aus dem Zoo wurden sofort mit den Bauernhoftieren zu einem großen Tierpark umgebaut.


Ein Spaß für die ganze Familie die nicht nur kurzweilig ist sondern Kinder lange beschäftigt ohne die Spur von Langweile. Als Lego Fan und Mutter von zwei Kindern konnte ich beobachten wie Lego meinen Großen begleitet hat und immer mitgewachsen ist und auch seine Interessen begleitet hat. Es ist stets erweiterbar und kann auch miteinander kombiniert werden. Und was auch ein ganz wichtiger Punkt ist, es ist unkaputtbar. Ich habe einfach meine alten Lego Tiere neben die meiner Söhne gestellt um den Wandel zu zeigen und dass trotz der drei Jahrzehnte die dazwischen liegen alles immer noch perfekt kombinierbar bleibt. Lego ist und bleibt einfach zeitloses und unkompliziertes Spielzeug für Kinder.