Zurück zur Übersicht

Tina-testet

Das Paket ist angekommen

Gerade war der kleine Drops (18 Monate) eingeschlafen da hörte ich ein Auto vorfahren. Die Postfrau? Ja tatsächlich. Und heute hatte sie endlich das sehnsüchtig erwartete Testpaket dabei. Nun hieß es nur noch warten das der kleine Mann seinen Mittagschlaf beendet. 
In der Zwischenzeit kündigte sich meine Freundin mit ihren Sohn (19 Monate) an.Perfekt. So hatten wir direkt zwei Gasttester dabei. 
Das Postpaket an sich war schon das erste Highlight. Mein Sohn umarmte es und lief staunend mit aufrufenden "Ohhhhhhhhh" durch das Wohnzimmer. 
Nach dem Auspacken konnte ich dann die "Ohhhhhhhhh's" nicht mehr zählen. ;-)
Ich baute dann das Spielhaus erst mal nach der Abbildung auf dem Karton zusammen. Die beiden Jungs halfen so gut sie konnten mit. Es war echt zu süß wie die Beiden das neue Spiel erkundeten.Es dauerte nicht lange da wurden erst einige Duplo-Tiere dazu geholt und dann wurde die gesamte Duplo-Kiste ausgekippt und alles miteinander kombiniert. Besser gesagt durcheinander gemischt. :-DNach einer guten halben Stunde war die Konzentration der Minis aber vorbei und ich packte vorerst alles zur Seite. 
Abends: Chaos beseitigt, Spielhaus wieder aufgebaut: Papa kommt von der Arbeit und muss direkt mit dem kleinen Drops das neue Spielhaus begutachten. 
Erstes Fazit: