Zurück zur Übersicht

Arwen1987

Ausgepackt und aufgebaut

Mein Neffe David war ganz gespannt, als er das Testpaket auspacken durfte. Ich habeihm selbstverständlich beim Aufreißen der Packung und dem Auspacken der Teile,die sich in zwei Plastiktüten befanden, geholfen. Warum allerdings die Figuren nochmals in extra Tüten gepackt sind verstehe ich nicht so ganz, das ist doch nur zusätzlicher Müll?! Beim ersten Zusammenbauen brauchte der Kleine noch einwenig Hilfe, v.a. die Türen mussten erstmal vorsichtig zusammengefügt werden,lassen sich nun aber auch für Kinderhände einfach öffnen und schließen. Alserstes beschäftigte sich David natürlich mit den Tieren, während ich den Bauernhof beim ersten Mal fast alleine bauen durfte. Als alles fertig war,interessierte er sich natürlich auch für die Türen und schob die Steine mit Wolle, Milch und Eiern in die Türen – die Tiere passten ja leider nicht hinein.Er kann die einzelnen Tiere auch schon perfekt benennen, nur der Zusammenhangzwischen Eiern und Huhn ist ihm z.B. noch nicht so klar. Da die neuen Spielsachen so spannend waren, habe ich mir weitere Erklärungen zu den Tieren erstmal gespart und ihn in Ruhe spielen lassen.