Zurück zur Übersicht

linamarie

14. Wie aus dem Spielhaus ein Fußballstadion wird !

Wir haben uns ja nun schon viel mit den einzelnen Bauteilen des Spielhauses beschäftigt und alles angeschaut und ausprobiert. Dabei ist uns aufgefallen, das die Hauteile (Fenster/Tür) auch als Tore verwendet werden können. Bei den Fenstern kann man sogar den Fensterrahmen dran lassen, der könnte ja gleich als Netz am Tor dienen. Eine Anzeigetafel haben wir auch gestaltet aus dem Buch und Wecker Motivstein. Der Wecker soll die Zeitanzeige darstellen und das Buch soll zeigen, wer gegen wenn spielt und die erzielten Tore. Die weiteren Haus Bauteile und die Bodenplatte haben wir als Tribüne zusammengestellt, wo die Zuschauer dem Fußballspiel zusehen können. Extra dazu genommen haben wir nur ein Stück Zeitungspapier als kleinen Ball zusammen genüllt. Toll, was man alles aus dem Spielhaus machen kann? Oder?