Zurück zur Übersicht

Eeasyde

Pizza aus dem Steinofen mit Grana Padano

Das Wetter ist strahlen, die Laune hervorragend und der Hunger gewaltig. Grund genung den Steinofen anzuschmeissen und Freunde zum Grana Padano verkosten einzuladen.

Das hat sich unser Schwager der aus Sizilien stammt nicht zwei mal sagen lassen und nicht nur seine Familie, sondern auch einen tollen Pizzateig mitgebracht. Eigentlich braucht eine Pizza auch gar nicht soviele Zutaten, sondern schmeckt am besten mit einer feinen Tomatensauce, würzig aromatischen Hartkäse und vielleicht ein paar Scheiben Salami.
Zumindest waren dies, die Zutaten die unsere Pizza zierte. Der Grana Padano hat hervorragend mit den Zutaten unserer Pizza harmoniert und sagenhaft gescheckt. Ein tolles Geschmackserlebnis das alle Esser begeistert hat. Den der Käse hat einen feinen leicht würzigen Geschmack der gut geschmolzen ist und toll auf der Pizza gepasst hat.
Dazu gab es einen Feldsalat mit geriebenen Käse und für die Kinder zusätzlich noch Penne mit Tomatensauce und geriebenen Grana Padano.