Zurück zur Übersicht

Akki1981

Quinoa Schokoladen Kuchen

Beim Stöbern nach Rezept Ideen bin ich auf ein Schokokuchen mit Quinoa und ganz OHNE Weizenmehl gestoßen. Ausprobiert und möchte den euch nicht vorenthalten. Gerade jetzt zur Adventszeit oder für die Feiertage eine leckere etwas gesündere Sünde ;-) Der ist super angekommen. 


Die Zutaten:


Den Quinoa vorher kochen und abkühlen lassen.


Den Backofen bei 175Grad, Ober und Unterhitze, Umluft vorheizen.
Standart Backform mit etwas Butter einfetten.


Die Butter schmelzen und zusammen mit dem Quinoa, Eiern,Milch und Vanilleextrakt mit einem Rührbesen verrühren.


In einer anderen Schüssel den Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz verrühren und dann mit der ersten Mischung verrühren. Die Schokoladenflocken und Nüsse unterrühren.  Alles in die Backform geben und 40-45Min backen. Danach gut auskühlen lassen. 




Guten Appetit!