Zurück zur Übersicht

Quinoa Powersalat

Als erstes hab ich gleich einen Salat mit Quinoa ausprobiert. Der ist total lecker und geht recht schnell.
Dafür braucht man.

Als erstes muss man den Quinoa vorher einmal mit kalten Wasser abspülen, denn Quinoa enthält Saponine, ein sogenannter natürlicher Bitterstoff der gerade bei Kleinkindern zur Unverträglichkeit führen kann. Aber unbedenklich ist. Deshalb spült man vorher den Quinoa einmal ordentlich mit kalten Wasser ab um diese Bitterstoffe abzuspülen.
In der Zwischenzeit die Tomaten,Gurken und die Avocado in kleine Würfel schneiden. Dann die Petersilie und Schnittlauch kleinhacken und zum Gemüse geben.
Wenn der Quinoa fertig ist hinzu geben. Olivenöl hinzugeben und nach belieben mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. 
Schmeckt echt lecker. Quinoa hat echt einen leckeren Nussigen Geschmack und zudem noch Super viel Eiweiß.