Zurück zur Übersicht

lizla

gepuffte Energielieferanten

Vegan und Bio - was will man mehr?


Amaranth gepufft ist eine abwechslungsreiche Ergänzung zum selbst zusammengestellten Müsli oder einfach großzügig als Topping im Joghurt oder Obstsalat.
Es ist recht neutral im Geschmack und sorgt trocken für das gewisse Etwas; gepuffte Cerealien erinnern doch immer ein wenig an die Kindheit, und auch als Erwachsener freut man sich dann über die kleinen, runden Kügelchen, die ein wenig wie Miniatur-Popcorn erscheinen.


Quinoa hatte ich bisher weder gepufft noch im ursprünglichen Zustand probieren können und war deswegen sehr gespannt. Der Geschmack ist etwas intensiver als vom Amaranth und eignet sich deswegen auch gut für herzhafte Gerichte, wie zb als Beigabe zu Suppen, dem Verdicken von Saucen, oder als wertvolles Getreide in vielen Hauptgerichten, das nicht mal viel Zubereitungszeit benötigt. Immer nur Kartoffeln, Reis oder Nudeln ist ja auch langweilig, oder?


Aus beiden Getreiden lassen sich sehr kreative Snacks zaubern, wie zb Energieriegel, oder als an Puffreis erinnernde Schnitten mit Schokolade überzogen.


Ich bedanke mich herzlich für die Zusendung der zu testenden Produkte.