Zurück zur Übersicht

Mayas_mommyi

Unser Fazit

Leider komme ich durch einen etwas längeren Krankenhausaufenthalt erst jetzt dazu etwas über den Medion Ultra hd smart tv zu schreiben .

Alles fing mit der überraschenden Lieferung des Gerätes an, da die E-Mail dass wir dabei sind im Spam Ordner landete umso größer war die Freude als wir den Fernseher geliefert bekamen.

Mein Mann baute den Fernseher sofort auf. Das schlichte Design traf sofort unseren Geschmack und der Aufbau und die erste Installation gingen sehr zügig und ohne jegliche Komplikationen, kinderleicht.

Die Fernbedienung ist selbsterklärend und der extra Netflix und Internet Button kamen bei uns sehr gut an. das einzig ungewohnte ist, dass die play/stopp vor und zurückspul-Tasten relativ weit unten auf der Fernbedienung sind, aber mit der Zeit gewöhnt man sich auch daran.

An der Bildqualität gibt es rein garnichts auszusetzen. Sie überzeugte von Anfang an, egal bei welchen Lichtverhältnissen auch sehr dunkle Szenen lassen sich auf diesem Fernseher sehr gut sehen.

Durchweg positives können wir auch über die Tonqualität des Fernsehers berichten. Aus unserer Sicht ist es nicht notwendig in extra Equipment für besseren Ton zu investieren, da der Fernseher von sich aus eine gute Klangfarbe hat.

Das Einzige, was uns öfter negativ aufgefallen ist, dass es des öfteren zu längeren Wartezeiten beim Laden von Anwendungen oder Internetseiten kam. Grade beim Schließen von Netflix. Dabei hat sich das Gerät auch 1 bis 2 mal aufgehangen für ein paar Minuten. Aber das war relativ am Anfang der Testzeit und kam dann auch nicht weiter vor.

Freunde, die zu Besuch zu einem Filmabend kamen, waren auch durchweg begeistert von Ton und Bildqualität.

Wir würden auf jeden Fall jedem der überlegt sich einen neuen Fernseher anzuschaffen zu diesem Gerät raten. Da wir im Großen und Ganzen sehr zufrieden waren.