Zurück zur Übersicht
Profilbild

Manolita6

#mytest - Der Medion Ultra HD Smart-TV - die 3. Woche - Man lernt sich kennen und lieben!

Die Apps
Um an die Apps zu gelangen, muss man zunächst das Land auswählen. Dies ist leider ein kleiner Nachteil, da man dies immer wieder machen muss und das nicht dauerhaft abgespeichert werden kann.
Der Zugriff auf die angebotenen und integrierten Apps muss also jedes Mal zunächst über die Länderauswahl erfolgen.

Die Apps im Einzelnen
Die einzelnen Apps sind bereits vorinstalliert und man braucht hier nichts herunterzuladen. So findet man hier u.a. Apps für die Mediathek, den Internet Browser sowie - was ich besonders reizvoll finde - eine App für YouTube! Allerdings vermisse ich hier auch andere Apps, die im Normalfall oft genutzt werden. Aber diese lassen sich evtl. noch nachinstallieren. Muss ich noch recherchieren!

Weitere Funktionen
Musik
Mit dem Medion lassen sich allerdings auch viele andere Dinge bewerkstelligen. So kann man hier z.B. fabelhaft Musik hören. Gerade auch klassische Musik, erhält hier eine ganz andere Klangdimension, als wir es gewöhnt sind. Der Medion kann es hier bei ohne Weiteres mit einer herkömmlichen HiFi-Anlage aufnehmen. U.a. kann man schnell auf unterschiedliche Songs zurückgreifen, die das Gerät selbständig nach Eingabe sucht!
Spiele
Ohne Probleme kann man mit dem Smart TV auch unterschiedliche Spiele spielen. Hierzu kann man z.B. eine Playstation anschließen und bekommt ein ganz anders Spielerlebnis. Hinzu kommt der Spaß den man hat, wenn man mit mehreren Personen spielt.
Wireless
Diese Funktion erlaubt die Steuerung per Smartphone! Ob man dies allerdings braucht, muss wohl jeder für sich entscheiden. Ich halte es herkömmlich und benutzte die Fernbedienung!
Netflix
Das amerikanische Unternehmen Netflix bietet Serien und Filme an, die zum Teil selbst produziert werden. Inzwischen kann man Netflix auch in Deutschland sehen. Allerdings müssen hierzu einige Voraussetzungen erfüllt werden.
Zum einen muss man sich die Netflix App herunterladen und zum anderen sich dort anmelden.
Medion hat Punkt eins für den Kunden bereits erledigt und die App installiert.
Hat man sich bei Netflix einen Zugang gesichert, dann kann man nun über den Medion Ultra HD Smart-TV Netflix ungestört empfangen und sehen.
Hinzu kommt die Möglichkeit, Netflix direkt über die Fernbedienung aufzurufen. Hier hat Netflix eine eigene Taste bekommen!

Resümee
Die vielen Optionen, die Medion hier serienmäßig eingebaut hat, finde ich sehr gut. Vor allem, wenn man sich den Preis vor Augen hält. Der Medion Ultra Smart TV bietet viele Features, die sicherlich den einen oder anderen Liebhaber finden werden. Wer „nur“ Fernsehen sehen will, auch dem bietet der Medion eine Menge. Zum einen tadellosen Bildempfang und klaren Ton, zum anderen individuelle Einstellungen.