Zurück zur Übersicht

Unterwegs mit O2 - 2. Testwoche

In der zweiten Testwoche war ich beruflich viel in Deutschland, aber auch im Ausland unterwegs und konnte die Karte zusammen mit meinem iPhone 13 auf Herz und Nieren testen.

Generell war ich sehr zufrieden mit der Netzabdeckung und dem Empfang. Meine Angst vor Empfangsproblemen und Funklöchern, hat sich nicht erfüllt und die Datenraten waren überall ziemlich stabil und auch das Telefonieren hat ohne Probleme funktioniert. Ich konnte meine Gesprächspartner immer gut verstehen und sie mich auch.

Das Streamen von Multimedia-Inhalten hat sowohl am Handy als auch am Laptop in Verbindung mit der Hotspotfunktion einwandfrei geklappt. Ich konnte meistens ohne zu warten die Inhalte direkt genießen, einzig auf meinem Laptop mußte ich immer einen kleinen Moment warten, bis ich die Inhalte in der besten Qualität anschauen konnte.
Das war zum einen natürlich der viel höheren Auflösung auf meinem Laptop im Vergleich zu meinem iPhone geschuldet, zum anderen aber auch der Tatsache, daß ich fast nie eine 5G-Verbindung hatte.
Im direkten Vergleich mit der Telekom, hatte ich zwar meistens mehr Balken aber immer nur LTE, wenn ich bei der Telekom schon im 5G Netz war.
Im Ausland hatte ich dagegen 5G beim Roaming, was etwas überraschend war.

Zusammengefaßt kann ich sagen, daß ich sehr beeindruckt und positiv überrascht war von O2. Telefonieren kann ich mit 10/10 bewerten, bei der mobilen Datennutzung ist eine 7/10. Ich konnte alles nutzen und hatte keine Wartezeiten, dennoch hab ich irgendwo schon das 5G-Netz vermißt.