Zurück zur Übersicht

BazzHunterZ

Testauswertung Woche 1

Hey zusammen,

Ich darf seit gestern, eine von o2 Deutschland, Sim Karte testen. Das ganze gesponsert von mytest.

Meine Aufgabe wird es sein, regelmäßig davon zu berichten, ob in meinen Augen zB. das Netz von o2 ausreichend gedeckt ist und ob ich überall Internetempfang habe mit den mobilen Daten. Von o2's Seite aus, wird versprochen, dass ausreichend Netz vorhanden sei und das ich in meiner Testphase unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung habe.

Tag 1 startete damit, dass die Sim-Karte im Briefkasten war nach der Bestellung. Bestellung war schnell abgeschlossen und die Karte war recht zügig bei mir Zuhause. Dementsprechend habe ich nicht lange gezögert und habe die Sim-Karte sofort versucht zu aktivieren. Allerdings gab es direkt schon die ersten Probleme. Ich hatte einen Lieferschein und eine sogenannte "Begrüßungskarte", mit den ersten Tipps zur Aktivierung etc. Wie gerade schon geschrieben, gab es Probleme damit, dass ich auf dem Lieferschein und auch nicht auf dem Kärtchen, Infos darüber bekommen habe, wie zB. mein Pin für die Karte ist oder wie der Puk lautet. Des Weiteren stand auch nicht meine Telefonnummer nirgendwo. Ich entschloss mich direkt, bei o2 anzurufen um diese Infos herauszufinden. Ich habe den o2 Kundenservice angerufen und bin direkt auf einen unfreundlichen Mitarbeiter gestoßen, der mir absolut nicht weitergeholfen hat. Im Gegenteil, ich wollte Infos zur Sim-Karte bekommen, wie zB. Pinnummer und PUK. Wollte er mir nicht geben, weil er nicht konkret wusste, wer ich bin. Stattdessen hat er meine Sim-Karte aktiviert und das wars. Das komische war aber, was bringt mir die Aktivierung, wenn ich keine Pinnummer habe?

Ich entschloss mich also, ein 2. Mal dort anzurufen und bin auf eine Mitarbeiterin gestoßen, wo es schwer war, sie zu verstehen, da sie vermutlich nicht so gut deutsch sprechen konnte. Das gute aber war, dass sie mir meine Pinnummer und Puk mitteilen konnte und auch Fragen wirklich konstruktiv beantwortet hat. Nach dem Gespräch, habe ich die Sim-Karte sofort entsperrt und habe ein bisschen getestet. Erst hatte ich mit der Sim-Karte kein Internet. Dann habe die Sim-Karte rausgenommen aus meinem S21+ und habe sie wieder reingesteckt. Sie funktionierte dann letztendlich.

Im Anschluss bin ich auf Netflix gegangen und habe die Internetverbindung getestet. Es lief einwandfrei außerhalb meines Wlan's. WhatsApp hingegen, bekam keine Verbindung mehr mit der Karte, so das ich in meinen internen Einstellungen im Handy auf meinen eigentlichen Anbieter zurück gegangen bin. WhatsApp hatte dann wieder eine Verbindung.
Die nächsten Tage, hatte sich nicht wirklich viel geändert. Ich konnte beobachten, dass das Internet viele Aussetzer hatte und ich auf meine eigentlichen mobilen Daten zurückgreifen musste. Die letzten Tage aber war ich zufrieden mit dem Internet und dem Netz. An minimalen Stellen, war mein eigentlicher Anbieter sogar besser vertreten. Im Durchschnitt aber, waren O2 und mein Anbieter gleich auf.

Mein Fazit der Woche ist es, dass ich bis auf ein paar Aussetzer des Internets zufrieden bin.