Zurück zur Übersicht

Technico

Mein Fazit

Ich habe das Party-System von Medion jetzt seit knapp 4 Wochen im Einsatz und möchte euch meine Erfahrungen schildern. Diese Bewertung wurde auch auf Amazon veröffentlicht

Design:
Das Design der Box ist wirklich schick, gut verarbeitet und wertet jeden Raum optisch auf. Vor allem die Verkleidung der Boxen in Carbon-Optik ist ein echter Hingucker. Sie macht einen sehr robusten Eindruck und durch das übersichtlich gestaltete „Schaltpult“ kommt man schnell mit den Funktionen des Systems zurecht. Integriert ist auch ein Tablet / Smartphone – Halter der ziemlich praktisch ist.
Auf der Rückseite am Boden der Box sind zwei Rollen und vorne ein Handgriff zum Transport angebracht. Die Frontseite prägen die zwei großen Boxen-Membranen, die durch ein stabiles Gitter geschützt sind. Nebendran sind Einlassungen, die wie Düsen aussehen, welche dem Ganzen nochmal einen gewissen Hauch von Eleganz und Stärke verleihen. Design-technisch kann ich hier die volle Punktzahl vergeben, Medion hat sich meiner Meinung nach viele Gedanken über die Anordnung der einzelnen Elemente gemacht!

LEDs:
Ein weiterer optischer Aspekt sind die LEDs, welche die Membranen mit verschiedenen Lichteffekten beleuchten und dabei noch eingestellt werden können. Klar ein schöner Zusatz zum gelungenen Design, aber nicht wirklich hell und die Farbeffekte verändern sich auch nicht zum Rhythmus des Songs. Deswegen für mich nicht DAS Highlight dieser Box, trotzdem ein Nice-To-Have.

Klang (und Boost-Taste):
Der Klang ist das wichtigste bei solchen Systemen: Klar ist, dass die Box ein Partylautsprecher ist, deswegen wurde er von mir vor allem mit höherer / maximaler Lautstärke getestet:
Der Sound ist hierbei immer noch sehr sauber, auch wenn ich bei den fünf vorkonfigurierten Soundmodi, wie beispielsweise Rock oder Pop, den wummernden Bass etwas vermisse. Dankenswerterweise kann der Equalizer auch auf manuell eingestellt werden und somit das Beste aus jedem Lied individuell herausgekitzelt werden.
Der richtige Moment zum Einsatz der Bass-Boost Taste, wenn der Beat droppt, ist gar nicht immer so einfach zu finden, macht aber trotzdem sehr viel Spaß! Diese Taste lässt das Sound-System für ca. 25 Sekunden komplett eskalieren. Der Bass ist spürbar intensiver und die Lautstärke erhöht sich enorm. Leider nur für 25 Sekunden, danach braucht das System eine „Abkühlzeit“ von 45 Sekunden. Das finde ich ziemlich schade, denn gerade in dieser Zeit macht der Lautsprecher enorm viel Spaß!
Ich habe mit der Box sehr viel Elektro- und House-Musik gehört und muss sagen, dass sie sich gerade bei voller Lautstärke ziemlich gut anhört und sowohl in den höheren als auch in den tieferen Frequenzbereichen ziemlich gut macht.
Trotzdem habe ich das System auch im Alltag im Einsatz und muss sagen, dass man Abstriche bei leiseren und mittleren Lautstärken machen muss. Die Tiefen gehen hier schnell komplett verloren und es gibt sicher bessere Geräte für den Hausgebrauch. Dennoch wurde das System innerhalb der 4 Wochen Testzeit zu einem Must-Have bei jeder Grill- und Hausparty!

Konnektivität:
Die Konnektivität des Systems lässt keine Wünsche offen:
Der Lautsprecher hat zwei USB-Schnittstellen, die entweder zur Musikübertragung, aber auch zum Laden von externen Geräten genutzt werden können. Für eine Party ist das optimal, der Akku des Handys wird beim Musik abspielen geladen! Am meisten habe ich jedoch die Bluetooth Funktion genutzt und meine Musik von Smartphone aus gesteuert. Das ist natürlich die bequemste Lösung. Ein AUX Anschluss ist auch verfügbar und kann über ein 3,5 mm Klinken-Kabel genutzt werden.
Ebenso kann die Musik auch auf eine SD Karte geladen werden und darüber abgespielt werden. Nettes Gimmick sind die zwei Mikrofonanschlüsse, die zum Karaoke singen genutzt werden können und gleichzeitig mit der Musik Ton abspielen. So wurde bei uns ein entspannter Spieleabend schnell zur Karaoke-Nacht.

Fazit:
Meiner Meinung nach hat Medion beim Design alles richtig gemacht, der Lautsprecher sieht sehr gut aus und fühlt sich wertig an. Der Klang muss ins Verhältnis zum aufgerufenen Preis gesetzt werden. Man kann kein High End Produkt für kleines Geld erwarten. Dennoch finde ich hier das Preis-Leistungsverhältnis fast unschlagbar! Leider ist die Bass-Boost Taste nicht dauerhaft einsetzbar und die LEDs eher eine Spielerei als richtige Lichteffekte. Trotzdem kann ich das System weiterempfehlen und wer Geburtstags- oder Gillpartys beschallen möchte, macht mit dem Medion Life Partysystem alles richtig!