Zurück zur Übersicht

Die "große" Überraschung

Da es sich hier um meinen ersten Bericht zum Soundsystem handelt, einige Informationen vorab:
Zuhause kann ich etwa sechs Lautsprecher mein Eigen nennen. Diese variieren von 20€ Bluetooth Lautsprechern zu Logitech 5.1 Lautsprechern für den PC.
Meine vorgesehen Einsatzgebiete für das Bluetooth Party-Soundsystem:
Daheim im Wohnzimmer, auf der Terrasse, bei Partys mit ca. 30-50 Personen (Indoor sowie Outdoor). Wie sich der Lautsprecher außerhalb des Wohnzimmers schlägt, kommt in den folgenden Wochen.
Aber fangen wir von vorne an:
Der Lautsprecher wird in einem doch sehr großen Karton geliefert.
Nach dem Auspacken war ich dann doch etwas überrascht. Ich hatte mir den Lautsprecher etwa 20% kleiner vorgestellt. Allerdings sehe ich das als keinen negativen Punkt an.

Weiter zum Zubehör:
Neben den sicher verpackten Lautsprecher erhält man das zugehörige Netzkabel, sowie ein Garantiezertifikat und eine Bedienungsanleitung die kurz ist, aber alles Nötige beinhaltet. Außerdem eine Karte mit Supportinformationen

Zur Verarbeitung:
Vorne etwas viel Plastik, dagegen an den Seiten und an den Steuerelementen stabiles Material. Hier kann ich ebenfalls nichts beanstanden, da alles einen stabilen Eindruck macht. Die Verwendung von härteren Materialien würde den Lautsprecher noch schwerer machen.

Erster Soundcheck:
Bass:
Der Bass kann richtig was. Bei den passenden Songs zeigt der Lautsprecher sein Potential und bereits bei der Lautsprechereinstellung 10 von 40 vibriert der Boden. (Bass auf mittig und am Handy auf max. Lautstärke.)

Höhen und Mitten:
Ich finde beides sehr gut und letztendlich kommt es auf die Musikrichtung sowie die Einstellungen an. Es ist sehr praktisch, dass man einen Equalizer direkt am Gerät hat. So kann man die Einstellungen schnell vornehmen.

Erste Kritikpunkte:
Die voreingestellten Equalizer sind meiner Meinung nach etwas zu stark eingestellt. Bei Musikrichtungen wie Hip-Hop und elektronischer Musik muss man auf jeden Fall selbst den Equalizer anpassen. Dies gelingt allerdings ziemlich schnell und bringt auch sehr gute Ergebnisse.

Fazit:
Bis jetzt ein sehr guter erster Eindruck. Weitere Berichte folgen in den nächsten Tagen.