Zurück zur Übersicht

familiepruess

nach einigen Tagen...

Hallo zusammen,
nun habe Ich die Lioncast ein paar Tage testen dürfen. Mein erster Eindruck als diese ankam, normale Verpackung, doch etwas mehr Gewicht in der Hand, dafür hochwertiger Eindruck!
Als Ich dann meine G19 abbaute und erstmalig die Lioncast in Betrieb nahm war ich Überrascht. Die Tasten sind für mich doch sehr laut, was meine Frau abends beim zocken doch etwas stört, ich habe mich da mittlerweile aber dran gewöhnt. Der Tastendruckpunkt liegt und reagiert sehr sehr gut, erreiche bessere Ergebnisse beim zocken damit sogar.
Wenn man sich die Software installiert hat, kann man viele Farb Modi´s einstellen, was mir entgegen kam. Alle Tasten sind super erkennbar!
Im Video habe ich noch 3 Farbspielerreien aufgenommen.
Alles in allem sehr einfach zu handhaben, sich selbst erklärend.
Tasten stehen etwas höher, gewöhnt man sich aber schnell dran, auch das die Tasta für mich insgesamt etwas kürzer ist hat man schnell im Hinterkopf.
Der magnetische Handballen ist zudem sehr angenehm und nicht zu aufdringlich.
Die Makro Tasten sind einfach zu belegen, und mir reichen diese vollkommen aus.
Was ich vermisse wäre ein kleines Drehrad für die Lautstärke oder gesonderte Knöpflein dafür.
Hätte es eigtl. nicht gedacht meine G19 mal in den Schrank zu legen, aber ich werde auf der Lioncast nun bleiben!!!
(Hoffe das man evtl. noch ne top Gaming Maus rausbringt)
Mein Fazit, knappe 140 Euro sind nicht wenig, aber durchaus Gerechtfertigt!