Zurück zur Übersicht
Profilbild

Feralus

Sehr positiv überrascht!

Das Lioncast Headset LX60 hat mich extrem positiv überrascht. Als jemand der auf sehr vielen Geräten zockt habe ich mehrere Headsets von verschiedenen Firmen zuhause, zum einen muss ich sie dann nicht durch die Gegend tragen, zum anderen eignen sie sich gut für solche Tests / Vergleiche :D

Vornweg: Grundsätzlich habe ich oftmals Probleme mit Headsets da ich einen ziemlich großen Kopf habe, das Lioncast Headset LX60 ist aber eines der bequemsten Headsets die ich bisher genutzt habe, Hut ab!

Verpackung und Inhalt:
Das Headset kommt in einer ziemlich lieblosen, sehr billig wirkenden Verpackung, dünn eingeknickt und nicht wertig wirkend, da erwartet man bei dem Preis für dieses Headset ein klein wenig mehr. Innen ist alles gut sortiert und es passt soweit, schön wäre natürlich wenn das Headset noch mit Folie geschützt wäre, aber es ist kein muss, passt soweit also auch.

Man findet das Mikro, ein USB Kabel und ein Verbindungskabel beigelegt, alle fühlen sich sehr, sehr wertig an und es gibt keine komischen Überraschungen was Gerüche angeht.

Sound & Nutzung:
Ich habe das Headset mit verschiedenen PS4 Controllern, an der Switch und an der Xbox getestet und überall war das Ergebnis mehr als zufriedenstellend.
Der Sound kommt sehr knackig und basslastig aus den Kopfhörern, das ist für mich bei einem Gaming-Headset ein sehr großes Plus.
Die Höhen und Mitten sind ab und an ein wenig dumpf, aber ich habe sowohl bei YouTube Videos als auch bei Spotify ein, für mich zufriedenstellendes, Klangbild gehabt. Die Mitglieder der Party konnten mich einwandfrei verstehen und fanden die Qualität sehr gut, interessanterweise ist es möglich, das dass Mikro sehr laut eingestellt werden kann.
Die Ortung von Gegnern in Shootern ist sehr gut möglich, aber auch bei allen anderen Spielen ist der Klang satt und es macht Spaß mit dem Headset zu zocken. Die Abschirmung nach außen ist ebenfalls absolut in Ordnung und es wird nach außen hin nicht zu laut.

Der Anschluss an den PC ist ebenfalls kinderleicht und auch dort ergibt sich das von der Konsole gewohnt gute Klangbild, durch die USB-Funktionalität natürlich auch noch mit feinerer Ortung der Gegner.

Fazit:
Alles in allem kann ich das Lioncast Headset LX60 absolut empfehlen. Ich habe bisher nur ein Headset genutzt welches ähnlich bequem war, jedoch war der Sound dort nicht so gut wie beim LX60.

Es stellt dir bisher genutzten Konkurrenten die ich für die Konsolen zur Hand hatte in den Schatten, sowohl von der Optik, als auch vom Klang und erhält daher 5 von 5 Punkten :)

Einzig die Box könnte für den Preis, immerhin befinden wir uns in der Sphäre von 100€, ein wenig hochwertiger sein.