Zurück zur Übersicht

alexdornkip

Produkttest: Lioncast LX60 USB Gaming Headset

Verpackung: Schon die Verpackung machte einen guten Eindruck und ließ handfeste Vorfreude auf den Test aufkommen. Beim Auspacken wurde mir erst richtig klar, dass das Headset mit seiner Adapter-Box und der Möglichkeit sowohl USB als auch Klinke austauschbar nutzen zu können die perfekte Ergänzung für mich darstellt. Egal, ob mit dem Handy in der Hand, egal, ob am Computer, am PS4 Controller, oder am iPad - Überall heißt es einfach nur Plug'n'enjoy.

Wie habe ich gestestet? Zuerst einmal habe ich einige meiner Lieblingsplaylists durchgespielt. Dabei war ich als alter Konzerthase sehr beeindruckt, als ich das Gefühl bekam mitten auf dem Platz zu stehen. Starke Bässe, klare und stabile Höhen und ein gutes Anliegen der Kopfhörer an den Ohren lassen einen musikalisch komplett abtauchen. Herrlich!
Aber auch beim Spiel an der Konsole gabe es keine Enttäuschung. Ein satter Surround-Sound, eine atmosphärische Klangwelt, lässt einen die Welt um sich selbst herum vergessen. Aufgabe erfüllt!

Für den Mikrocheck habe ich sowohl Online-Telefonie und auch eine kleine Aufnahme der eigenen Stimme ausprobiert: Ergebnis sehr gut! Gar keine Fehler oder Artefakte, guter, natürlicher Klang!

Vorteile:
- starkes Preisleistungsverhältnis!
- klare und klangechte Sprach- und Soundqualität
- stylisches Design und die LED's machen fun
- keine Schmerzen auch nach langem Tragen - Dank an den flexiblen Kopfbügel!
- einfach Einrichtung - Einsöpseln und los geht's!

Nachteile:
- Ohrmuscheln lassen sich nicht auf die Ohren individuell einstellen

In dieser Preiskategorie ein heißer Brenner!