Zurück zur Übersicht

Linditsa

Testwoche 1 - erster Eindruck

Von der Optik her gefällt mir der Brotbackautomat sehr gut. Das design ist sehr edel und er wirkt auf mich sehr gut verarbeitet. Auch vom Gewicht her hätte ich ihn mir schwerer vorgestellt.
Beim Auspacken ist mir nochmal aufgefallen, wie viele verschiedene Programme es wirklich gibt! Ich freue mich schon total diese alle auszuprobieren.
Zusätzlich zum Automaten erhält man einen Messbecher und messlöffel, sowie einen knethaken Aufsatz und eine Hilfe zum entfernen, was ich sehr praktisch finde.
Vor dem ersten Gebrauch soll man den Automat erstmal 5 min aufheizen lassen. Zunächst war ich etwas überfordert mit der Programm Eingabe , aber nach ein paar Minuten und nochmaligem lesen der Anleitung lief es einwandfrei.
Ich habe mich direkt daran gemacht ein Brot, nach dem angegeben „Basis-Teig“ zu backen. Dann der mitgelieferten Tools ging die Vorbereitung sehr schnell. Nun ist das erste Brot für 3h 40min in Arbeit.
Ich bin schon sehr gespannt aufs Ergebnis!
Zusammenfassend bin ich von der Optik und Haptik des Geräts bis jrtzt sehr überzeugt. Vom Brot und der weiteren Programme werde ich in den nächsten Berichten erzählen!