Zurück zur Übersicht

Sehr hochwertiges Katzenfutter

Luna war so lieb und hat die Hälfte des Testpaketes an ihre Katzenfreunde verschenkt.Das Herrchen der Katzenfreunde hat 3 Katzen. So kommen auch mehrere Eindrücke zusammen.
Wir haben begonnen die 200g Dosen zu testen. Der Geruch des Katzenfutters ist genau der, von dem was drin ist. Meine Tochter fütterte bis jetzt nicht gerne Luna, weil das Katzenfutter nicht gut riecht. Mit dem Katzenfutter von Dogs'n Tiger füttert sie Luna schon lieber. Die Konsistenz des Katzenfutters und die Optik gleicht der, unseres Katzenfutter was wir vorher gefüttert haben. Nur der Geruch ist besser. Wenn ich eine Blindverkostung bekommen würde, also das Katzenfutter nicht sehen würde, und auch nicht wüsste, dass es sich um Katzenfutter handelt, sondern ausschließlich dem Geruch wahrnehme, ich würde es probieren und mir wurde gar nicht in den Sinn kommen, dass es Katzenfutter wäre. Die Inhaltsstoffe sind auch top. Es ist ein sehr hoher Fleischanteil drin, kein Getreide und kein Zucker. Katzen sind Fleischfresser, da hat Getreide und Zucker nicht drin zu suchen.
Aufgefallen ist mir eine Fellveränderung bei Luna. Das Fell fühlt sich weicher an. Auch ist mir aufgefallen, dass Luna von der Portionsgröße weniger isst. An das Trockenfutter, dass immer da steht, geht sie auch nicht bei.Die Dosen Scheiben also sehr sättigend zu sein. Sie bekommt eine halbe Dose auf 2x verteilt am Tag. Schmecken tut es ihr auch. Wenn sie etwas nicht so gerne isst, dann lässt sie es einfach liegen und isst es gar nicht. Dies ist hier nicht der Fall.