Zurück zur Übersicht

Testwoche 2

Ich starte nun in meine zweite Test Woche, jetzt heißt es waschen, Damp Streamen und alle Funktionen ausprobieren. Zuerst einmal bin ich von dem Riesentrommelvolumen begeistert, und, dass die Waschmaschine sich der Wäsche Menge anpasst. Egal ob Pullis T-Shirts Hosen Handtücher oder Bettwäsche, ich bin begeistert von der Waschkraft, die Maschine bekommt alles super sauber. Durch die hohe Drehzahl von 1600 Umdrehungen wird die Wäsche bereits in der Maschine schön trocken und braucht nicht mehr lange auf der Wäscheleine, nach einem Tag ist alles (sogar Handtücher) trocken. Da auch die Stream Funktion finde ich wirklich genial. Ich „wasche“ damit am liebsten Dinge, die man nicht allzu häufig waschen sollte. Zum Beispiel Jacken oder Decken.
Bisher bin ich echt begeistert von der Waschmaschine, das einzige was mir aufgefallen ist, dass sich die Waschmittelschublade nicht besonders leicht herausziehen lässt und ein wenig hakelig ist. Dafür bin ich aber mit der Funktion der Waschmittelschublade extrem zufrieden, sogar das Pulverwaschmittel löst sich vollkommen auf. Normalerweise bin ich es immer gewohnt, dass ein kleiner Rest in der Füllvorrichtung verbleibt. Außerdem habe ich das erste Mal mit Pods gewaschen, auch diese haben sich super aufgelöst und ich finde es toll, dass man sie nicht in die Trommel schmeißen muss, da sie darin oft am Bull Auge hängen bleiben.
Also Daumen hoch auch in der zweiten Woche!!