Zurück zur Übersicht

Ersteindruck und Inbetriebnahme

Die Waschmaschine hat ein sehr schlichtes und ansprechendes Design. Mit 79kg bringt sie zwar ein stolzes Gewicht auf die Waage, dafür sind aber auch Waschtrommelbeladungen mit bis zu 9kg Wäsche möglich.
Nichtsdestotrotz konnten wir die Waschmaschine zu zweit ohne große Probleme in den 1. Stock transportierten. Der Aufbau ging recht zügig. Im Grunde musste nur der Zu- und der Ablaufschlauch auf der Rückseite der Waschmaschine montiert werden. Anschließend haben wir die Sicherheitsbolzen für die Wäschetrommel entfern und die Universaldose mithilfe einer Wasserwaage korrekt ausgerichtet. Das nötige Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten und auch für Laien wie uns ohne Probleme durchführbar.
Dank der vorhandenen Gebrauchsanweisung werden alle Schritte zur Inbetriebnahme ausführlich beschrieben und unter Zuhilfenahme von Beispielbildern visualisiert.
Top: AEG gewährt 10 Jahre Garantie auf den Motor. Voraussetzung hierfür ist eine kostenfreie Registrierung auf der Herstellerseite – dies ist allerdings erstaunlicherweise nur telefonisch möglich.


Vor der ersten Inbetriebnahme wird ein Baumwollprogramm auf höchster Temperatur empfohlen, um eventuelle Verunreinigungen aus der Trommel und dem Bottich restlos zu entfernen. Nach diesem Erstwaschgang steht dem Wäschewaschen nun nichts mehr im Weg.

Die Waschmaschine hat ein sehr übersichtliches und gut lesbares Bedienfeld. Dieses wird durch die Ein-, bzw. Austaste aktiviert. Zudem ertönt je nach Ein- oder Ausschalten des Geräts eine kurze unterschiedliche Melodie. Im Bedienfeld können dann eine Vielzahl an verschiedenen Waschprogrammen ausgewählt werden, welche nochmals durch verschiedene Anpassungen (Temperatur, Schleudern, Laufzeit, etc.) variiert werden können. So wird sichergestellt, dass für jede Art von anfallender Wäsche auch die richtigen Einstellungen möglich sind.

In Summe gibt es zehn verschiedene Waschprogramme:
- Eco 40-60
- Baumwolle
- Pflegeleicht
- Feinwäsche
- Wolle/Seide
- Dampf
- ÖKOPower 59 min
- 20 min. -3kg
- Outdoor
- Anti-Allergie

Zusätzlich können noch folgende Programmoptionen kombiniert werden:
- Schleudern
- Flecken
- Vorwäsche
- Extra Spülen
- Pods
- Zeit Sparen
- Nur Spülen
- Nur Schleudern
- Nur Abpumpen
- Zeitvorwahl
- Plus Dampf
- Soft Plus

In den nächsten Tagen werde ich mich durch die verschiedenen Waschprogramme testen und euch bald davon berichten. Bleibt gespannt!