Zurück zur Übersicht

Programmebewertung

Ich habe mich nun durch die meisten Programme getestet. Je nachdem wie viel Zeit ich habe, nehme ich das 1:30 Programm oder das 2:30 Programm.

Wenn ich alle Zeit der Welt habe (meist über Nacht), nutze ich das 4 Stunden Programm. Einmal habe ich es nachmittags gestartet und war dann etwas irritiert, als die Maschine sich nach kaum 2 Stunden Laufzeit öffnete und auf der Anzeige noch eine Laufzeit von 1:45 stand. Diese Zeit wollte das Programm offenbar für das AirDry nutzen. Die rote Leuchte leuchtete bis nach Ablauf dieser Zeit. Nach etwa einer Stunde habe ich dann allerdings die Maschine schon mal ausgeräumt, denn das Geschirr war sauber und trocken. Etwas verwirrt war ich dennoch über die kurze Spülzeit und die lange Trockenzeit nach Öffnen der Tür.

Mein Lieblingsprogramm ist allerdings das AutoSense Programm. Hier habe ich das Gefühl, dass die Maschine das beste Sauberkeits-Eco-Verhältnis schafft. Und die Laufzeit von unter 3 Stunden ist auch super.

Das Geschirr sowie die Innenseite der Maschine sind nach Programmende trocken, ich muss nichts von Hand nachtrocknen, das ist eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu meiner alten Maschine.

Praktisch ist das rote Licht am Boden, dass zeigt, das die Maschine noch läuft. Auch wenn ich eine Anzeige der verbleibenden Laufdauer noch praktischer finden würde.

Die Tür lässt sich allerdings nur mit viel Druck schließen. Dies ist vermutlich der automatischen Öffnung geschuldet. Mein Mann hat immer ein bißchen Angst, dass er beim zu stark Zudrücken etwas kaputt macht. Auch ich brauche immer mehrere Versuche bis sie endlich schließt.