Zurück zur Übersicht

KarinGenzke

Mein Fazit

Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Geschirrspüler. Durch die umklappbaren Tellerhalter passt sogar mein 12 Liter Topf in den unteren Korb und kann trotzdem noch einiges an Geschirr dazugeben. Bei meinem alten GS musste ich den oberen Korb entfernen, damit ich den Topf hinein bekam oder habe ihn selbst abgewaschen. Die Maschine spült sehr leise und dadurch kann ich sie auch abends anmachen, ohne zu stören. Daher habe ich am Anfang oft nachgesehen, ob der Geschirrspüler läuft, aber am BeamOnFloor sehe ich auch im Dunkeln, dass das Programm noch läuft. Auch die AirDry-Funktion ist super, das Geschirr trocknet rückstandsfrei durch das Öffnen der Tür kurz vor Beendigung des Programms.
Am besten gefällt mir, dass ich mit dem QuickSelect selbst bestimmen kann, wielange ein Spülung dauert, wie ökologisch der Verbrauch ist, ob ich eher empfindliches Glas und Geschirr spüle oder zusätzlich die Topffunktion einschalte um stark verkrustetes aus Töpfen und vom Geschirr zu bekommen. Gut finde ich auch, die Salz- und Klarspüler-Nachfüllanzeige, dass man die Wasserhärte einstellen kann und somit das beste Spülergebnis erreicht. Auch ist die Tür nicht so schwer wie bei meinem alten Geschirrspüler. Schade, dass der Spüler nicht die Comfortlift-Funktion hat, wie bei der Bewerbung angegeben.