Zurück zur Übersicht


Der Vergleichstest

Heute bei der Wärme habe ich mir den Vergleichstest für Volvic leichtperlig vorgenommen.

 

Mein Versuch: 1 Glas Gerolsteiner normal, 1 Glas Volvic leichtperlig und ein Glas Mineralwasser medium aus dem Discounter

 

Meine Testpersonen: Der Paketbote (der freut sich immer, wenn er als Versuchskaninchen herhalten darf), meine zwei Söhne, mein Mann, die Uroma, 2 Freundinnen, 2 Nachbarinnen und zwei total Fremde, die sich unser Dorf angeschaut haben und die Idylle vor unserem Haus beneidet haben = insgesamt 11 Personen

Das Ergebnis: 5 waren für Gerolsteiner normal

6 für Volvic feinperlig

 

Die Argumentation war eindeutig: Volvic schmeckte denen, die Gerolsteiner mochten nicht, da es Ihnen wie "abgestanden" schmeckte und die anderen waren solche wie mein Mann, der sich sonst immer was einschüttet und erstmal wartet bis der meiste Blubber weg ist.