Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Vanish riecht angenehm frisch

Es wird empfohlen, das Pulver in die Waschmaschine zu geben (Waschpulverfach) oder direkt auf den Fleck zum Einarbeiten oder direkt Einweichen.

Fangen wir damit an, dass meine große Tochter (3,5 Jahre) aus dem Kindergarten kam und auf ihrem rosa Shirt Filzstiftflecken hatte. Ich habe es sofort damit versucht, Pulver auf den Fleck zu geben und mit dem Löffel einzuarbeiten (die speziell vorgesehenen Noppen am Löffelboden eignen sich sehr gut dafür). Ich habe das Ganze dann ca. 10 Minuten wirken lassen und das Shirt normal bei 40 Grad gewaschen - leider ging der Fleck nicht komplett raus. Nach einer 2. Wäsche war er verschwunden. Dann hatte ich noch einen richtigen Härtefall - Karottenbrei vom Baby (10 Monate). Puh also ich fass mich mal kurz, ich habe es mit Einreiben des Flecks und anschließendem Waschen  raus bekommen - obwohl der Fleck nicht eingetrocknet war - ich musste das Shirt einweichen - habe es mehrere Stunden im Wasser mit Vanish Oxi Action gelassen und es dann erneut gewaschen. Auch hier zwar eine Besserung - aber der Fleck ich noch immer zu erkennen (wenn auch geringfügig).

Mein Fazit - die Anwendung ist einfach - es riecht angenehm frisch und die Wirkung ist ok. Es bleibt nicht aus und entfernt Flecken gut. Wenn ich 5 Punkte vergeben müsste, würde ich Vanish Oxi Pulver 4 Punkte geben - einen Abzug dafür, dass oft eine mehrfach Behandlung nötig ist und auch stundenlanges Einweichen nicht so effektiv ist wie erwartet.

Kleinere Flecken wie z.B. Spinat oder auch ganz heftig diese Babykekse, die in Verbindung mit Speichel eine betonartige Konsistenz annehmen und wie sonstwas kleben - ließen sich problemlos entfernen. Speichelflecken vom Baby und auch leichte Fettflecken waren kein Problem und gingen bei der ersten Wäsche raus! Für die leichten Flecken reicht ein halber Dosierlöffel und die Wäsche strahlt wieder!

Danke, dass ich testen durfte. Ich bin gespannt, wie sich Vanish Oxi Action in der Grasfleckenzeit bewährt ;)

LG Katrin mit den beiden Grümel und Fleckenmonstern M & Z

Hallo Katrin,

ganz lieben Dank für Deinen wirklich sehr ausführlichen Bericht! Ich bin gespannt, ob und wie die Grasflecken rausgehen werden!

Liebe Grüße

Nathalie vom Empfehlerin-Team