Zurück zur Übersicht


Rezepte mit Naturals mit getrockneten Tomaten

Als erstes erstmal vielen Dank, dass ich Naturals mit getrockneter Tomate testen durfte!

Ich hatte in meinen Testrunden viele verschiedene Meinungen dazu!
Überwiegend waren es aber positive Meinungen, da jeder Mensch einen anderen Geschmack hat, ist es verständlich, dass die Meinungen auseinander gehen!
Also empfehlen kann man die Naturals mit getrockneter Tomaten auf jeden Fall. Jeder, der gerne mediterran isst, ist bei diesen Chips an der richtigen Stelle!
Obwohl sie mir sehr gut geschmeckt haben, würde ich mir wünschen, dass sie im Geschmack noch einen Tick kräftiger oder intensiver wären. Ansonsten ist das Produkt wirklich weiter zu empfehlen!
Natürlich habe ich auch ein paar Sachen ausprobiert, hier meine Rezepte:
Hack-Nudelauflauf mit einer Kruste aus Naturals mit getrockneter Tomate:

500g Hack
250g Nudeln
1 Dose gehackte Tomtaen
1 Dose passierte Tomaten
50g getrochnete Tomaten
etwas Streukäse
1 Tüte Naturals mit getrockneten Tomaten


Zubereitung:

Aus Hackfleisch, gehackten Tomaten, passierten Tomaten und getrockneten Tomaten eine Soße herstellen, mit Salz, Pfeffer und etwas Chilli würzen!
Nudeln wie gewohnt kochen und mit der Hacksoße vermischen, dies dann in eine Auflaufform geben!
Leicht klein gebröselte Chips über die Nudel-Hack-Masse geben und mit etwas Streukäse bestreuen!
Das Ganze bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 20-30 Minuten überbacken lassen!

LECKER
Wenn man sie leicht mit Käse überbackt oder man einen Frischkäse Dip hat, fühlt man sich auf der heimischen Couch schon fast wie im Kino!

Radieschen-Frischkäse-Dip:

1 Päckchen Frischkäse Natur
Verschiedene frische Kräuter wie z.b. Petersilie, Schnittlauch auch Majoran und Rosmarin gehen (je nach Geschmack)
1 Bund Radieschen

Zubereitung:

Kräuter und Radieschen waschen und klein hacken oder im Mixer klein mixen!
Die Masse dann mit dem Frischkäse vermengen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen!
Super Lecker

Ich hab hier zwar jeweils nur sehr einfache Rezepte aber sie Schmecken wirklich toll!
Da ich Hausfrau und Mutter bin, habe ich nicht jeden Tag 2-3 Std Zeit mich in die Küche zu stellen und wer weiß was für Essen zu zaubern! Und ich bin immer noch der Meinung die einfachsten Rezepte sind immer noch die Besten!
Und man hat eigentlich immer alle Zutaten im Haus!
Katharina