Zurück zur Übersicht


Naturals mit getrockneter Tomate: Knusprig, kross und lecker



Hallo Tina,


letzte Woche konnte ich endlich mein Paket öffnen und habe erstmal alles auf meinem Bett ausgeschüttet. Ich war/bin im Chipshimmel :) Natürlich hab ich direkt eine kleine 20g-Probepackung geöffnet, um zu probieren. Ich muss sagen: lecker! Ich war etwas enttäuscht, dass die 20g Packung so schnell leer war, denn man kennt das ja: fängt man einmal an, kann man sich nicht mehr stoppen :).

Dann hatte ich zu einem DVD-Abend mit Freundinnen geladen, damit auch sie in Genuss kommen, die neue Sorte zu probieren.  Lustigerweise hat eine Freundin eine andere Sorte Chips aus dem Hause Lorenz mitgebracht - Die Naturals mit Balsamico-Geschmack. So konnten wir direkte Vergleiche zwischen Würzigkeit und Vorlieben ziehen. Leider mussten wir feststellen, dass die Naturals mit getrockneter Tomate den kürzeren gezogen haben. Die Balsamico-Chips waren viel schneller leer, da die getrocknete Tomaten-Variante nach Balsamico-Chips-Verzehr nicht mehr mit der Würzigkeit und dem Geschmack punkten konnten. Allerdings fanden die Mädels sie trotzdem lecker. Eine der Freundinnen meinte, dass die Chips mit getrockneter Tomate etwas karamellisiert schmecken.

Am Wochenende ging meine Verteilaktion an Freunde und Bekannte dann schnell weiter. Wir hatten zu einem Grillabend eingeladen und nachdem sich alle satt gegessen hatten, habe ich dann die Naturals zum Snacken rausgeholt.

Ein paar Meinungen schreibe ich einfach mal auf:
- "Super ist, dass sie etwas dicker sind als andere, da macht es richtig Spaß die im Mund zu zerknuspern"
- "So richtig nach getrockneter Tomate schmeckt es nicht, eher nach Paprika... aber wenn man weiß, dass es getrocknete Tomate sein soll, dann kann man es sich ein bisschen vorstellen"
- "Mir schmecken sie nur, wenn ich das Gewürz davon ablecken kann. So richtig zerkauen im Mund ist irgendwie nicht so das Geschmackserlebnis"
- "Ich find die super lecker"
- "Glutenfrei? wunderbar!"
- "Toll wäre auch, wenn die geriffelt wären und dann noch etwas dicker, dann käme der Geschmack sicher noch besser raus"

Habe dann auch gleich erzählt, dass ich nächste Woche einen Tapas-Abend mit den Chips plane und da sind auch schon alle gespannt und warten auf meinen Bericht.

Das waren erstmal meine ersten Eindrücke im Freundeskreis. Ich freue mich schon auf den Tapas-Abend und bin gespannt, wie die Chips da rüber kommen.


Bis dahin, Liebe Grüße

Kristina