Zurück zur Übersicht


Chipsgenuss mit Freunden

Hallo Tina,

am letzten Mittwoch, dem "Hexenfeuer"abend, veranstaltete ich mit Freunden, Kollegen und Familie einen lustigen und leckeren Grillabend.

Zu Kartoffelsalat, Baguette, gegrilltem Fetakäse und Fleisch wurden auch die leckeren Naturals gereicht.
Das hat sehr gut gepasst.
So schnell, wie sie aufgegessen waren, konnte man gar nicht schauen.

Es gab verschiedene Meinungen.
Besonders positiv fie lwiederholt auf, dass sie nicht so fettig sind und nicht so stark salzig.
Einige konnten die tomate gut herausschmecken und fanden den Geschmack gerade so, wie er ist, sehr lecker.
Andere, die auf einen starken "getrocknete Tomaten"-Geschmack gehofft hatten,
waren ein wenig enttäuscht. Sie fanden die Chips trotzdem gut, aber ihnen fehlte ein intensiverer Geschmack.
"Man kann nur ganz dezent Tomate schmecken, es könnte etwas mehr sein."
In dem Zusammenhang wurden die Naturals "Rosmarin" gelobt, die wohl mit einem sehr intensiven Rosmaringeschmack mehr überzeugt haben und von einigen öfter gekauft werden.

Ich bin weiterhin begeistert von dem ausgewogenen, würzigen Geschmack der Naturals und finde es
sehr gut, dass keine künstlichen Aromen verwendet werden.
Ich denke, dass muss auch mal erwähnt werden und das könnte auch der Grund sein, warum es nicht so stark (künstlich)nach Tomate schmeckt.
Meine Schwester sagte mir auch, dass sie es schätzt, dass Naturals eben natürlich schmecken und nicht wie bei anderen Chips ein künstlicher Beigeschmack zu bemerken ist. Top.

Lg
fruechtchen1986