Zurück zur Übersicht

Michaelbauer

Alle Chips verteilt oder gegessen!

Am Samstag vor Ostern kam das Paket bei uns an. Am Nachmittag wollte unsere Tochter mal welche probieren.
Sie war soo begeistert, dass die ersten 100 Gramm schnell verputzt waren. Am Sonntag kamen dann Familie und Freunde zur Osterparty und was passt besser zu einer Party als leckere Chips?!
Uns persönlich waren sie am Anfang etwas zu schwach gewürzt,das rührt aber daher, dass wir sonst meistens Peperoni oder Chilli essen.
Auf der Party haben wir die Chips unauffällig unter den Gästen verteilt und nach kurzer Zeit kamen die ersten und fragten: "Was ist das für eine Sorte?" Als wir die Chips dann offiziell vorstellten und natürlich ein paar Probepäckchen verteilten, wurden Stimmen laut, dass es dann auch Zeit wird, dass man die endlich kaufen kann.

Dann vergingen ein paar Tage an denen wir gerne mal ein Tütchen beim Fernsehen gegessen haben.
Sie schmecken uns mittlerweile sehr. Sind fruchtig, aber nicht süß, knacken so wie es sein soll und riechen sehr tomatig.
Dann kam der erste Mai und wir grillten mit Freunden. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte, wurde es ein schöner Tag, den wir mit Naturals mit getrockneter Tomate am Feuer ausklingen ließen. Alle waren begeistert und zum Abschied verteilten wir die letzten Pröbchen an unsere Freunde.

Wir werden beim Einkauf nach diesen leckeren Chips Ausschau halten, könnten uns aber vorstellen, dass sie ein bischen würziger noch besser wären.