Zurück zur Übersicht

Maxi1000

Bärenhunger auf Naturals mit Balsamico!

Liebes Team,

nun wollte ich auch mal eine Meinung verfassen und erzählen, wie es uns so mit dem tollen Probierpaket ergangen ist.

Leider muss ich euch sagen, dass mehrere Tüten bereits vertilgt wurden :-( Also besonders ergiebig sind sie nicht ;-)

Aber nun mal Ernst:
Die Verpackung finden wir sehr schön, aber sie spricht wohl eher den "Chipsbewussten" Kenner an. Den "Rotwein-Schwenker" unter den Chips-Essern, wenn ihr versteht, was ich meine. Ich hätte sie von mir aus wohl eher nicht gekauft, da sie eine Art " altbackenden", eher teuren Eindruck machen. Ich denke, dass dies vor allem durch die geriffelte Verpackung und braune Farbe kommt.  Dafür ist die Packung preislich aber absolut ok. Das hätte ich so nicht erwartet.

Die Verpackung macht zudem einen sehr "natürlichen "Eindruck. Keine künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe. Auf mich macht die Packung den Eindruck als seien die Chipse sehr natürlich. Aber so richtig konnte ich das nicht glauben. Chips ohne Geschmacksverstärker??? Gibt es sowas???

Also habe ich mal genauer geschaut und habe natürlich auch den Geschmacksverstärker "Hefeextrakt" gefunden. Schade...das entsprach aber dann doch nicht mehr meinem Empfinden von "Natürlichkeit". Also habe ich gegoogelt. Dabei habe ich herausgefunden, dass die Chips früher sogar mit dem Zusatz " keine Geschmacksverstärker" versehen waren.

Da ich aber offenbar nicht die einizige bin, der auffiel, dass dem nicht so ist, wurde dieser Zusatz auf den späteren Packungen entfernt. Das ist absolut fair und auch schön. ABER: Wenn man jetzt nicht sooo der Kenner ist, dann würde man da als Laie nicht drauf kommen, dass der Zusatz an sich fehlt und denken, dass eben auch kein Hefeextrakt vorhanden ist. Marketingtechnisch sehr schön gemacht. ;-) Aber gut, soviel dazu.

Nun zum eigentlichen Thema: Wie schmeckt es uns?

Ich habe die erste Packung zusammen mit meinem Mann probiert. Als wir die Packung geöffnet haben, kam uns erstmal ein bekannter Geruch entgegen. Doch was war es?....Balsamico?? Nein...hmm...aber wir kennen es....hmm..Genau! Pommesbuden-rot-weiß Geruch. Da waren wir uns eindeutig einig!! Nicht schlimm, aber eher ungewöhnlich.

Die Chips sahen schön knusprig und hauchdünn aus. Dies fanden wir sehr ansprechend.

Bevor ich zum Geschmack komme, muss ich sagen, dass ich ein absoluter Chips-Fan bin. Mit Schoki kann man mich nicht hinterm Ofen hervorlocken, aber wehe, wenn man eine Tüte Chips stehen lässt. Beim meinem Mann ist das genau andersherum. Er mag Chips nicht besonders, aber wollte dann doch mal probieren.

Mir hat die Konsistent der Chips richtig gut gefallen. Sie waren superknackig und der Geschmack war auch sehr intensiv. Ich muss jedoch zugeben, dass mir der Balsamico Geschmack im ersten Moment nicht besonders zugesagt hat. Es schmeckte eben genau wie Balsamico und auch sehr intensiv.

Das lustige war, dass mein Mann, der Chips nicht unbedingt mag, absolut begeistert war! O-Ton: " Also ich bin ja nicht so der Fan von Chips, aber die schmecken richtig genial!" Besonders gefallen hat ihm, dass die Chips schön knusprig waren und auch ordentlich Geschmackspulver drauf war.  Auch fand er sehr schön, dass die Chips nicht so einen fettigen Eindruck machten. Ein Grund, wieso er Chips nicht mag, ist, dass sie seinen oberen Mundraum aufkratzen. Dies war bei den Naturals nicht der Fall. Geschmacklich hat es ihm sehr gut gefallen. O-Ton: " Also ich wüsste nicht, in welchem Bereich ich Punktabzüge geben sollte. Eindeutig 10 von 10 Punkten". Wenn das mal keine Aussage ist ;-)

Ich hatte ja zuvor gesagt, dass ich abolsuter Chipsfan bin, die Naturals mit Balsamico aber nicht so mein Fall waren. Nun...das heißt noch lange nicht, dass ich sie stehenlassen kann. Ich muss zugeben, dass meine Neugier dann doch noch gesiegt hat und ich mit einer Freundin zusammen eine weitere Tüte geöffnet habe. Und jetzt kommts: ich fand sie sehr lecker! Auch gerade wegen des intensiven Balsamico Geschmacks, der mich anfangs eher gestört hatte. Mir gefällt es besonders gut, dass sie so intensiv sind. Meine Freundin fand sie auch lecker, aber leider ein wenig zu fettig. Ihrer Meinung nach würde sie wohl lieber mal eine andere Sorte ausprobieren. Balsamico ist zwar ok, aber nicht so 100% ihre Lieblingssorte.

Soooo.....mal schauen, wie es die Tage weitergeht.

Mir schmecken sie jedenfalls sehr gut, aber ich denke, dass ich auch mal die "Light" Variante ausprobieren mag. Auf Dauer ist das wohl ein wenig besser ;-) Es wäre schön, wenn es alle oder wenigstens ein paar Lieblingssorten in einer Light-Version gäbe. Vorhin habe ich auch nochmal auf der Homepage geschaut und die Sorte "geröstete Zwiebeln" entdeckt. Die macht mich sehr neugierig und ist eindeutig auf meiner "To-Futter"- Liste.

Vielen Dank für das tolle Paket!



 

 

Hallo Maxi,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht. Schön, dass die Naturals mit Balsamico so gut bei Euch angekommen sind. ich freue mich auf weiteres Feedback von Dir.

Liebe Grüße

Zarli