Zurück zur Übersicht
Profilbild

chjerrey

Teil 4 - Fazit

Mein persönlicher Favorit ist KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel nicht geworden. Ich bevorzuge nach wie vor Schokoladenflocken, die in kochende Milch gegeben werden. Das liegt jedoch an dem Lavendelgeschmack, der mir nicht ganz so zusagt, wie erhofft.
Auch zum entspannen nutze ich lieber meine altbewährten Mittel, auch wenn eine Tasse Trinkschokolade deutlich zur Entspannung beitragen kann.

Ich musste leider auch feststellen, dass KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel nach einer Weile an Intensität verliert. Nach etwa einer Woche in der Dose ist der Lavendel nur noch sehr schwach zu riechen und zu schmecken. Ganz wird es sich vielleicht nicht verlieren, aber es ist ein deutlicher Unterschied zu Beginn zu merken.

Mein Fazit:
Der Lavendelgeschmack kann zunächst sehr intensiv und merkwürdig sein. Nach einigen Schlucken kann sich der Gaumen jedoch daran gewöhnen. Wer Lavendel generell nicht mag, dem rate ich von KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel ab. Jeder andere, der Interesse an KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel hat, sollte es einmal probieren.
Zum Backen eignet sich KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel erstaunlich sehr gut. Sollte der übliche Schokoladengeschmack im Kuchen zu eintönig sein, kann er mit KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel etwas aufgepeppt werden.
Beim Entspannen kann eine Tasse KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel durchaus helfen. Gänzlich darauf verlassen, sollte man sich jedoch nicht. Jeder braucht andere Methoden, um sich zu entspannen.

Meine Bewertung:
Geruch 4 von 5 Sterne
Geschmack 3 von 5 Sterne
Zubereitung 5 von 5 Sterne
Preis 4 von 5 Sterne
Entspannung 2 von 5 Sterne