Zurück zur Übersicht

kathrin-mit-zoe

Ergobaby Carrier: Mein Fazit

Hallo zusammen,

nach ausgiebigem Testen können wir sagen, dass der Ergobaby Carrier aktuell die perfekte Lösung für uns ist. Meine Tochter fühlt sich wohl, freut sich sogar bereits, wenn einer von uns den Ergo in die Hand nimmt und das Anlegen ist so einfach, dass selbst mein Mann, der z.B. an meinem Sling schier verzweifelt ist, jetzt gern und oft trägt.

Die Träger sind breit und gut gepolstert, was auch für hohen Tragekomfort für den Tragenden sorgt. Die kleine Reißverschlusstasche bietet genug Platz für z.B. eine kleine Geldbörse, Haustürschlüssel und ein Spucktuch und ich bin dadurch nicht mehr gezwungen immer eine zusätzliche Handtasche mitzuschleppen. Schade ist in Bezug darauf nur, dass ich natürlich beim Tragen auf dem Rücken nicht rankomme, da würde ich mir vielleicht zumindest eine winzige Tasche (z.B. für ein paar Münzen) an den Trägern wünschen.

Wir benutzen den Carrier mittlerweile sogar so gern, dass mein Mann und ich jeweils einen eigenen haben. Er behält den, den wir getestet haben und ich habe für mich den wunderschönen Purple Mystic. <3

Hallo liebe Kathrin,

das ist ja toll, ihr habt Euch gleich noch einen Ergobaby Carrier gekauft. Und somit wird sich darum nicht mehr gestritten und jeder hat seinen eigenen Carrier in seiner Lieblingsfarbe. Eine sehr gute Lösung wie wir finden :-) Wir geben den Tipp mit den kleinen Taschen für ein paar Münzen gerne auch weiter und danken Euch ganz herzlich, dass ihr den Ergobaby Carrier mit uns getestet habt und immer so fleißig berichtet habt.

Sonnige Grüße aus Köln,

Euer Empfehlerin Team