Zurück zur Übersicht


Mein abschliessender Testbericht zu CB12

Hallo,

hier ist endlich auch mein Testbericht. Wir sind von der Mundspülung begeistert. Sie schmeckt sehr frisch und minzig, im ersten Moment auch sehr stark, aber man gewöhnt sich daran und sie schmeckt wesentlich besser als Konkurrenzprodukte.

Von der Wirkung sind wir, also meine Mittester und ich, begeistert. Ich habe die kleinen Flaschen im Freundeskreis verteilt. Das Verteilen fand ich teilweise nicht ganz einfach, denn ich hatte immer Angst, es könnte sich jemand auf den Schlips getreten fühlen, wenn ich ein Produkt gegen Mundgeruch mitbringe. Am Ende hat es aber doch jeder testen wollen. Irgendwie möchte ja doch einfach jeder einen frischen Atem.

Und wie gesagt, wir waren von der Wirkung alle begeistert. Die Frische hält wirklich lange und selbst wenn man Milchkaffee getrunken hat oder ähnliches, bleibt die Wirkung, wenn auch abgeschwächt, erhalten. Besonders toll finde ich, dass man morgens mit recht gutem Atem aufwacht, wenn man es abends anwendet.

Positiv ist auch, dass die Mundflora nicht angegriffen wird. Von Listerine und Co. bekam ich immer Beläge auf der Zunge, weil wohl auch alle guten Bakterien getötet wurden. Das war für mich ein Grund, keine Mundspülung mehr zu benutzen. CB12 hat bewiesen, dass es auch anders geht.

In meinem Blog habe ich auch über CB12 berichtet, der Artikel ist hier zu finden.

Hallo Cinnemonia,

es freut mich zu hören, dass Ihr so begeistert von CB12 seid. Ist aber eigentlich auch kein Wunder bei der tollen Wirkung der Mundpflege. Ab jetzt hat schlechter Atem keine Chance mehr, davon konnten sich auch Deine Mittester überzeugen. Vielen Dank auch für Deinen tollen Blogbericht.

Viele Grüße

Nadine vom Empfehlerin Team