Zurück zur Übersicht

mellibill

AeYO: Erstes Vorführen

Hi,

musste den AeYO am Samstag Nachmittag direkt mal einigen Leuten zeigen und vorführen. Meine mündliche Beschreibung am Telefon hat im vorhinein wohl viele Fragen offen gelassen... Mein Mann musste natürlich als aller erstes einen Blick drauf werfen und hat sich scheckig gelacht, als er meine noch etwas unbeholfenen Fahrversuche gesehen hat. Selber hat er es aber auch nicht besser gemacht. Ätsch! Dann haben wir den AeYO in den Kofferraum gepackt und sind zu den Schwiegereltern gefahren, die schon total neugierig waren. Allerdings haben die sich nicht getraut aufzusteigen, wohnen aber auch am Berg, da fährt es sich ja auch nicht so gut. Auf dem Rückweg haben wir ihn noch unseren Vermietern und einem Nachbarn vorgestellt, der selbst sehr Sport begeistert ist. Er hat direkt am Hof eine Proberunde hingelegt und ist los gefahren, als ob er das schon immer gemacht hätte - Skater halt. Davon habe ich auch ein Kurz-Video- konnte ich aber bisher vom Handy nicht versenden, da muss ich noch was frickeln. Mit ihm zusammen wollen wir dann auch eine größere Rund drehen...Den AeYO haben also am ersten Tag schon viele Leute zu Gesicht bekommen.

Hallo,

cool, den AeYO muss man auch einfach live sehen! Eine Beschreibung ist zwar ganz nett, aber mit dem Orginal nicht zu vergleichen. Ich bin schon sehr gespannt, was Du so alles - auch mit dem Nachbarn -  erlebst. Skater haben halt doch einen kleinen Vorteil. ;-)

Viel Spaß beim Testen

viele Grüße, Nathalie