Zurück zur Übersicht

Goldkaeferlena

Bittersuess!

Mein Fazit für "Marigolds Töchter" lautet: absolut lesenswert.
Als Leser/in ist man intensiv im Geschehen - ja mir sind an mancher Stelle die Tränen gekommen. Natürlich ist es ein Roman, aber er ist sehr wirklichkeitsnah geschrieben und geht unter die Haut.
Sehr gefallen als Charakter hat mir Daisy - vielleicht weil ich mich ihr am nächsten gefühlt habe.
Marigold und Dennis sind einfach ein traumhaftes Paar, für die es mir sooo leid getan hat.
Auch die Randfiguren haben mich sehr beeindruckt mit ihrem starken Willen zu helfen - fantastisch.
Bei mir ist das Buch auf die Geschenkeliste für Weihnachten gekommen.
Danke, dass ich dabei war!!!!