Zurück zur Übersicht

Jerrykit

Super begeistert

Hallo ihr lieben Mittesterinnen,

ich habe nun die WW-Wurstwaren ausgiebig getestet. Den ersten Eindruck finet ihr hier auf meinem Diätblog: http://www.blogigo.de/Projekt_Waschbrettbauch/Produkttest-Weight-Watchers-Gefluegelwurst-Teil/74/

Das Fazit daraus:
Weight Watchers "Delikatess Gemüse Sticks mit Putenfleisch":
- Aussehen: schön goldbraun angebraten, die Gemüsestücke deutlich erkennbar, handliches Snackformat
- Geruch: lecker wie Frikadellen, sehr appetittlich
- Geschmack: yummie! Für nur 1 Weight Watchers ProPoint (für alle Nicht-WWs: Das sind 44 kcal und 5% Fett) bekommt man den vollen Geschmack.Saftig, würzig und fleischig!

Weight Watchers "Delikatess Putenbrustfilet":
- Aussehen: zartrosa mit feiner Bratenhaut außenherum, Fasern gut erkennbar - sieht also nicht aus wie Pressfleisch
- Geruch: auch zum Wasser im Mund zusammenlaufen, weniger wie Wurst, eher wie Braten
- Geschmack: superlecker, sehr saftig, salzig und würzig, echt ein großer Unterschied zu den anderen Geflügelaufschnitten, die ich aus dem Supermarkt kenne . Hiervon haben 6 Scheiben (also fast die ganze Packung) nur 1 Pro Point (58 kcl, 2% Fett)

Ansonsten habe ich jede Menge Rezepte ausprobiert, wobei viele eher Beilagen waren, weil die Putensticks so lecker waren, dass ich sie nicht in irgendwas "verkochen" wollte.
Das Rezept zum schwäbischen Kartoffelsalat findet ihr in meinem Kochblog: http://kochliebe.blogspot.de/2012/06/schwabischer-kartoffelsalat.html

[gallery]