Zurück zur Übersicht

heiela

Salami

Heute habe ich die Salami zum Frühstück getestet. Ich finde sie gut gewürzt. Ich habe mir ein Roggen-Toastbrötchen mit Frischkäse gemacht, darauf Salat verteilt, jeweils 2 Scheiben Salami raufgelegt, und mit Radieschen und Tomate dekoriert. Eine Scheibe Salami musste natürlich pur in den Mund, sonst kann frau ja nicht richtig testen;-)
Es hat mir super geschmeckt. Ich mag es auch sehr, dass die Scheiben nicht so dick geschnitten sind.