Zurück zur Übersicht

Ramona110

Magnetband mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt

Hallo alle miteinander. Gestern abend habe ich die Ladestation von Blitz verlagert, und siehe da, auf einmal geht er durch die KOMPLETTE Wohnung (also natürlich das, was sich unten an Räumen befindet, oben Gästeraum sowie den Fitnessraum errreicht er natürlich nicht, Treppensteigen ist noch nicht sein Ding) anstatt wie die letzten zwei Tage nur durch zwei Räume. Diesmal habe ich die Katzenfutterstation mit dem Magnetband abgegrenzt. War zwar ein bischen Fummelarbeit, weil wir hier zuhause so ganz breites doppelseitiges Klebeband haben, ist aber auf jeden Fall angenehmer, als nach dem Futternapf nach dem Saugen zu suchen. Klappt auch hervorragend. Blitz erkennt das Magnetband sofort. Zuerst fährt er in die Küche, und die Leiste vom Laminatboden zu den Fliesen ist auch kein Problem. In der Küche saugt er unter unserer Essecke, an den Küchenschränken und an den Stühlen umher. Dann schwenkt er um auf das angrenzende Wohnzimmer, saugt alles durch , bürstet die Teppiche und auch unter der Couch ( perfekt, wo bisher die Stelle war, die leicht vernachlässigt war ). Danach schwenkt er ins Kinderzimmer, saugt auch unter dem Bett von meinem Sohn, den Teppich, an der Wand entlang, verfängt sich im Kabel (war meine Schuld, das muss ich jetzt immer zur Seite packen), und wechselt dann wieder ins Wohnzimmer. Von da aus geht es in den Flur, diesen nimmt er auch ohne Probleme, mit Materialwechsel von Laminat auf Parkett bis zur Fliese ist das alles kein Thema für Blitz. Das Schlafzimmer habe ich zur Vorsicht mit dem Magnetband abgeriegelt, da wir dort komplett mit Hochfloorteppich ausgelegt haben. Dieses erkennt er sofort und fährt den Flur wieder zurück ins Wohnzimmer, wo er dann noch ein paar Runden dort dreht und dann " seinen Hintern in die Ladestation einkuschelt". Ich muss immer lachen, wenn ich das sehe, das erinnert mich daran, wie mein Sohn sich als Baby bei mir eingekuschelt hat und das manchmal auch noch immer noch tut. Einfach nur süß. Es ist äussert angenehm, während ich diesen Bericht schreibe, lasse ich ihn die tägliche Reinigung erledigen. Wahnsinn, wie schnell man sich daran gewöhnt hat. Ach ja, gestern abend hat er auch noch angezeigt, dass das Staubfach voll sei. Dieses habe ich natürlich gereinigt, und es war auch nur zu 1/4 voll, aber ich meine gelesen zu haben,dass Blitz sich nach 90 Min Einsatz sowieso melden würde wegen dem Staubfach. Das werde ich dann wohl im Menü von Blitz ändern, so dass man dann nur die Meldung bekommt, wenn das Staubfach von Blitz auch wirklich voll ist. Eine Idee an Vorwerk: Vielleicht sollte man das Magnetband direkt schon mit einem Klebeband ausstatten? Wäre auf jeden Fall angenehmer, meiner Meinung nach. Direkt festmachen, und fertig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Ramona110,
Deinen Vorschlag mit dem Klebeband werden wir natürlich an Vorwerk weiterreichen. Vielen Dank für Deinen Bericht und Deine vielen Fotos!
Liebe Grüße,
Angie