Zurück zur Übersicht

Ramona110

Blitz (Kobold VR200) im Ausseneinsatz

Hallihallo alle miteinander,

heute habe ich Blitz mit zu meiner Schwester genommen, und habe ihn in Ruhe den Flur von ihr sauber machen lassen, während wir selbst Kaffee total entspannt und in Ruhe trinken waren. Sie war überrascht, wie leise Blitz arbeitet, denn sie selbst hat noch so ein Monstrum mit 2400 kw (die Kommissare von der EU-Regulierungsbehörde würden jetzt Zeter und Mordio schreien, wie kann man nur so einen Stromfresser kaufen , und haben Sie auch schon Topflappen, die feuerfest sind...das nächste, was geplant wird zu normen). Sie kann jetzt verstehen, warum ich so begeistert bin von Blitz (Kobold VR200), denn er erleichtert den Alltag wirklich sehr.

Wenn mein Mann z. B. Nachtschicht hat, ist es so, dass er frühmorgens um 6.10 Uhr nach Hause kommt, ich bringe dann um 7 Uhr den Kleinen in den Kindergarten , in der Zeit geht mein Mann schlafen und ich zur Arbeit. Um 14 Uhr steht mein Mann dann auf, macht sich fertig, drückt Start bei dem Kobold VR200 für alle Räume reinigen und holt den Kleinen dann ab. Wenn er wieder kommt, ist alles wieder schnuckelig sauber, und mein Mann , der Gute, hat nicht mehr soviel zu tun, bis ich dann um 16.30 Uhr zuhause bin. Es hat sich schon eine sehr angenehme Routine entwickelt. Selbst mein Mann sagt, er möchte Blitz nicht mehr missen.

















 

Hallo Ramona110,

vielen Dank für Deinen lieben Bericht und die schönen Bilder. Habt noch viel Spaß mit dem Kobold VR200.

Liebe Grüße,

Angie