Zurück zur Übersicht


Aktion 2 und der Körnertest mit dem Kobold VR200 von Vorwerk

Aktion 2 - In love with my Kobold VR200



Ich genieße es immer noch morgens aufzustehen und erstmal den kleinen Kobold staubsaugen zu schicken. Ich trinke in aller Ruhe einen Latte Macchiato und schaue ihm zu, wie er die Arbeit macht, die ich sonst immer machen musste. Und nachdem alle mit der morgentlichen Pflege im Badezimmer fertig sind, schicke ich ihn das Badezimmer saugen. Er macht sogar unsere Dusche sauber.



Einige Tests haben wir heute auch wieder gemacht, von denen ich gerne berichten möchte.

1. Der Sofatest:

Auch ich wollte wissen, ob unser kleine Kobold es schafft auf dem Sofa zu bleiben. Er ist nicht abgestürzt, das ist schon mal gut. Wir haben allerdings Decken auf dem Sofa liegen und damit kam er nicht zurecht. Er hatte sich darin verfangen und konnte sich auch nicht alleine aus der Situation befreien. Aber mal ganz ehrlich, ich erwarte auch nicht von einem Saugroboter, dass er Decken reinigen kann. Dafür haben wir eine Waschmaschine.



2. Der Zuckertest & Mehltest:

Auf den Fliesen habe ich etwas Zucker und Mehl verstreut und dann den kleinen Kobold sauber machen geschickt. Er hat einiges geschluckt, aber nicht alles zu packen gekriegt, obwohl er 2x drüber gefahren ist. Sowohl Mehl- als auch Zuckerreste wurden verteilt und sind liegen geblieben (leider etwas schlecht zu erkennen auf dem Foto). Na jedenfalls musste dann doch das Kehrblech nachhelfen.



3. Der Körnertest:

Ich habe in der Küche ein paar Roggenkörner verteilt und die Spot Funktion eingeschaltet. Er hat sie tatsächlich alle erwischt. Mit diesem Ergebnis bin ich mehr als Zufrieden. Das Video könnt ihr euch auf youtube.com ansehen. Viel Spass dabei :-).



 Hallo Andmari,

vielen Dank für Deine Teilnahme an der 2. Aktion und Deine kleinen Tests für den Kobold VR200!

Liebe Grüße,

Angie