Zurück zur Übersicht

gabrielamp

Letzter Spiegel :-) mit dem Vileda Windomatic

Nachdem ich so einiges geputzt habe, ist der letzte Spiegel in meinem Haus dran. Das ging leider nicht ganz so gut, kann aber auch damit zusammenhängen, dass dieser nicht ganz fest an der Wand hängt und beim Putzen ein wenig hin und her gewackelt ist. Aber im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass der Vileda Windomatic gut geht. Manchmal muss man mit einem trockenen Tuch das ein oder andere noch fix entfernen, aber Zeitersparnis ist es auf alle Fälle und man saut sich nichts durchs Tropfen voll. Das gefällt mir schon einmal sehr gut.



 

 

Hallo, 

vielen Dank für Dein Feedback. Ja, es kann schon sein, dass es auf einem Spiegel, der nachgibt, etwas schwieriger ist, mit dem Vileda Windomatic den optimalen Druck aufzubauen. Aber schön, dass er insgesamt hilfreich für Dich ist. 

Viele Grüße

Anna